Teleschizomat

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Mit dem Begriff Teleschizomatie oder auch Para-Teleschizomatie wird eine Parafähigkeit bezeichnet, die das Unterbewusstsein des so Begabten zu scheinbar sinnlosen Handlungen zwingt, welche im Nachhinein sinnvolle Auswirkungen haben. Die Teleschizomatie erhielt ihren Namen wegen einer Verwandtschaft zur Schizophrenie und wird von den Medizinern Tahuns in den Bereich der Instinkthandlungen eingeordnet.

Der einzige bekannte Teleschizomat ist der USO-Spezialist Walty Klackton. Überwiegend sind Klacktons Parafähigkeiten präkognitiver Art, wobei ein bewusstes Steuern der Gabe nicht möglich ist. Vielmehr löst das Unterbewusstsein des Teleschizomaten Aktivitäten aus, die sich erst im Nachhinein als Lösungen für später eingetretene Probleme erweisen. Dabei nimmt das Unterbewusstsein leider keine Rücksicht auf Verluste.

Beispiel:

Hat man das zweifelhafte Vergnügen, neben Klackton zu gehen, und ein Attentäter wirft einen Stein von einem Gebäude herunter, so wird dieser Stein einen nicht treffen. Stattdessen wird Klacktons Unterbewusstsein dafür sorgen, dass man Opfer einer unkontrollierten Bewegung des USO-Spezialisten wird. Während man sich dann über Waltys Ungeschicklichkeit ärgert und vor Schmerzen krümmt, wird der Stein sein Ziel verfehlen. Daher die Behauptung, dass Klackton fast soviel Schaden wie Nutzen bewirkt.

Ebenso gelingt es Klackton auch, unversehrt durch jede Massenprügelei zu kommen. Eine Kette von verrückten Bewegungen wird ihn sicher hindurchführen. Dabei wird jeder, den er währenddessen stößt und tritt, irgendeinen anderen Beteiligten für schuldig halten.

Teleschizomatie ist vielleicht nicht die nützlichste, aber mit Sicherheit die skurrilste Parafähigkeit im Universum.

Quellen