Spicoulo

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
PR0442.jpg
Heft: PR 442
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Das Spicoulo war ein Lebewesen auf dem zerstörten solaren Planeten Zeut.

Erscheinungsbild

Die Spicoulos erinnerten an terranische Riesenschildkröten. Sie erreichten eine Größe von bis zu einem Meter. In ihren Köpfen befanden sich hochwertige Sinnesorgane, die in tausenden von Stacheln ausgefahren werden konnten.

Geschichte

Die Spicoulos lebten mit den Arckern und Croccisoren in Symbiose.

Die Terraner begegneten den Spicoulos im Mai des Jahres 3434 bzw. 196.517 v. Chr. im Lauf ihrer Expedition mit dem Nullzeitdeformator.

Quellen