Bmerasath (Tradom)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit der Sonne in der Galaxie Tradom. Für weitere Bedeutungen, siehe: Bmerasath (Begriffsklärung).

Bmersath ist eine blaue Sonne am Rande von Tradom. Der planetenlose Stern diente den LFT-Einheiten bereits während der ersten Erkundungen von Virginox als Orientierungspunkt. (PR 2137, PR 2139)

Astrophysikalische Daten: Bmerasath
Galaxie: Tradom
Entfernung nach Jankar: 31.504 Lichtjahre
Entfernung zum Sektor Roanna: 84.905 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Entfernung zum Zentrum der Galaxie: 91.636 Lichtjahre (Spartac 2.1)

Geschichte

Am 3. Januar 1312 NGZ traf die LEIF ERIKSSON beim Orientierungspunkt Bmerasath auf den CoJito-Planetenjäger der Eltanen, geflogen von den »Unschlagbaren Vier«. (PR 2137)

Quellen