Cur-Cur U

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich unter anderem mit der Wüste Tarkan. Für weitere Bedeutungen, siehe: Tarkan (Begriffsklärung).
Dieser Artikel befasst sich unter anderem mit der Tierart der Beißer. Für weitere Bedeutungen, siehe: Beißer.

Cur-Cur U ist ein Planet in einem unbekannten Bereich des Kosmos und umkreist die rote Sonne Cur-Cur Am. Er ist die Heimatwelt der Puschyden.

Übersicht

Der Planet ist sehr erdähnlich. Die Landmassen bestehen aus vier Kontinenten auf der Nordhalbkugel und zwei Kontinenten auf der Südhalbkugel. Vier Landbrücken verbinden die Nord- mit den Südkontinenten. Auf einem der Nordkontinente gibt es eine große Wüste namens Tarkan. Im Norden befindet sich ein riesiges Kloster, das vor einer senkrechten Felswand errichtet wurde. Die Front hat die Form eines gewaltigen Vogelkopfes. Das Kloster ist Sitz des Boten des Verkünders. Es wird auch als Marktplatz genutzt. Das Schneegebirge liegt auf dem Hauptkontinent und bildet eine Barriere gegen Süden. (Atlan 544)

Roter Kreis

Der Rote Kreis ist ein Ort mitten im Gerichtssaal im Norden von Cur-Cur U. Von diesem Kreis führen zwei schmale Gänge zu zwei Türen, die sich gegenüberliegen. Hinter der linken Tür wartet der Henker, hinter der rechten Tür die Freiheit. Der Rote Kreis durchmisst vier Meter. Eine weiße Steinplatte mit einer dünnen roten Linie dient als Begrenzung für die Zuschauer. (Atlan 544)

Fauna und Flora

Es sind nur zwei Tierarten Cur-Cur Us bekannt: Domestizierte Bergziegen, die mit ihren weit vorstehenden Hörnern auch einem Puschyden gefährlich werden können, und die so genannten Beißer, hundeähnliche Tiere, die als Wächter eingesetzt werden. Die Pflanzenwelt scheint jener Terras sehr zu ähneln. (Atlan 544)

Geschichte

Im Jahre 3772 befand sich die SOL in der Nähe Cur-Cur Us. Der Planet wurde mit Space-Jets erkundet. Eine Gruppe von Pyrriden entdeckte Argan U, der in einer Wüste ausgesetzt wurde und dem Tode nahe war. Sie nahmen den Puschyden mit auf die SOL, wo er zu den Extras gezählt wurde. (Atlan 544)

Quelle

Atlan 544