Kerim Kayana

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Kerim Kayana war Wissenschaftler im Dienste der USO.

Geschichte

Der Wissenschaftler war ein Bekannter von Braunter Schulz. Mitte Juli 3460 meldete dieser an Quinto-Center, dass es ein Konzilsvolk gebe, das in Unkenntnis über die gewaltsame Unterdrückung der Bewohner der Milchstraße gehalten werde. Kerim Kayana gehörte zu den Teilnehmern einer von Ronald Tekener einberufenen Besprechung, in der diskutiert wurde, was von dieser Nachricht zu halten sei. Während die anderen zunächst ungläubig reagierten, hielt Kerim Kayana die Nachricht für glaubwürdig. Er begrüßte außerdem, dass Schulz vorhatte, von sich aus Kontakt zu einem Vertreter dieses Volkes herzustellen, um diesen über die Wahrheit aufzuklären. (PR 696, S. 32 – 33)

Quelle

PR 696