Kosh Unterseyn

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Jahre 3818 (231 NGZ) war Kosh Unterseyn Bürgermeister des Städtchens Edolhyt auf dem Planeten Thorrat in Alkordoom.

Erscheinungsbild

Kosh sah aus wie ein typischer Thorrater. Er war also menschenähnlich, relativ füllig und circa 130 cm groß.

Charakterisierung

Wie die meisten Thorrater war auch Unterseyn der Meinung, dass andere Lebewesen als Thorrater nichts auf Thorrat zu suchen hätten und den Planeten rasch wieder verlassen sollten. Die einzige Ausnahme bildete Colemayn.

Geschichte

Auf seiner Suche nach ANIMA verschlug es Atlan nach Thorrat, wo er in der Nähe von Edolhyt auftauchte. Unterseyn half ihm bei der Suche nach ANIMA, indem er Atlan Proviant und ein altertümliches zweispuriges Gefährt (das mit einem Holzgasofen betrieben wurde) sowie eine Karte der Umgebung zur Verfügung stellte.

Nachdem Atlan ANIMA gefunden hatte, stellte sich heraus, dass Koshs Stellvertreter Laujonk Corbiere mit der Crynn-Brigade zusammen arbeitete. Er erschoss seinen Stellvertreter.

Die ANIMA kehrte auf Wunsch Atlans nach Thorrat zurück und landete in der Nähe des Bürgerhauses von Edolhyt. Kosh Unterseyn verabschiedete sich von Atlan und gab dem Arkoniden einen Sack Nahrungsmittel mit, an denen es an Bord des lebenden Raumschiffes fehlte. Danach startete die ANIMA und verließ endgültig den Planeten Thorrat.

Quelle

Atlan 679