Olea Merivu

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Olea Merivu war eine weibliche Vatrox. Sie lebte in den Anfangstagen der Vatrox-Kultur und war die Organisatorin des »Festes der Frauen«, zu dessen Anlass Lucba Ovichat ihre legendäre Holo-Memo-Simulation präsentierte.

Erscheinungsbild

Sie war etwas kleiner als der Durchschnitt und hatte helle, schimmernde Haut. Zum Zeitpunkt von Lucba Ovichats Präsentation war sie schwanger.

Charakterisierung

Olea Merivu war sowohl liebevoll als auch resolut. Mit ihrer starken Durchsetzungskraft war sie bemüht, für den reibungslosen Ablauf bei dem von ihr organisierten »Fest der Frauen« zu sorgen. Gleichzeitig war sie Mitglied im Vamu-Orden.

Geschichte

In den Anfangstagen der Vatrox-Kultur, etwa um 9.86 Millionen v. Chr., organisierte Olea Merivu ein »Fest der Frauen«, einen so genannten Großkreis. Im Rahmen dieser Veranstaltung präsentierte Lucba Ovichat ihre legendäre Holo-Memo-Simulation, die es den anwesenden Frauen ermöglichte, Episoden aus der Vergangenheit der Vatrox mitzuerleben. Im Anschluss an diese Präsentation kam es im Rahmen des Großkreises zum Kontakt mit dem bis dahin ungeklärten mentalen Hintergrundrauschen. Es stellte sich heraus, dass es sich hierbei um das Vamu der verstorbenen Vatrox handelte.

Trotz ihres Organisationstalentes konnte Olea Merivu nicht verhindern, dass es im Anschluss an den Großkreis zu Tumulten kam, bei denen Lucba Ovichat zu Tode getrampelt wurde.

Quelle

PR 2574