Finale am Sonnentransmitter (Centauri-Hardcover)

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:AHCO3)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Überblick
Serie: Centauri Hardcover-Ausgabe (Band 3)
AHCC3.jpg
© HJB Verlag
Covervorlage:
AO10.jpg
Centauri 10
© Pabel‑Moewig Verlag KG, Rastatt

Zyklus: Centauri
Titel: Finale am Sonnentransmitter
Enthaltene Originalromane:
Titelbildzeichner: Hank Wolf
Erstmals erschienen: Dezember 2004
Covervorlage: Centauri 10
ISBN: ISBN 3-937355-03-0

Kurz­zusammen­fassung

Tief im Inneren des rätselhaften Kugelsternhaufens Omega Centauri geht die Auseinandersetzung zwischen Atlan und dem skrupellosen Arkoniden Crest-Tharo da Zoltral ihrem Höhepunkt entgegen. Welches Geheimnis birgt das Zentrum von Omega Centauri?

In der Maske von Kopfgeldjägern schmuggeln sich Atlan und seine Freunde auf dem Planeten Theka ein. Die paradiesische Urlaubswelt bildet den Schlüssel zu dem unersetzlichen Erbe der Lemurer, dessen sich Crest-Tharo da Zoltral bemächtigen will. Der Weg führt in die Kharag-Stahlwelt. Auf Atlan warten dort die Erinnerungen des Lemurers Nevus Mercova-Ban – aber auch der mächtige Stählerne ...

Zitat: Verlagsinformation