Szurgoos von Kroth

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Das Szurgoos von Kroth war eine wichtige Instanz auf dem Dimensionsfahrstuhl Kroth.

Anmerkung: Es ist nicht bekannt, ob es sich um ein organisches Lebewesen oder eine Art Computersystem handelte.

Erscheinungsbild

Eingebettet in einer transparenten zylindrischen Säule von fünf Metern Höhe und einem halben Meter Breite wogten Massen irisierend leuchtender Materie, möglicherweise aus Plasma.

Allgemeines

Das Szurgoos konnte sich nur auf telepathischem Wege mitteilen. Es führte auf Kroth eine sehr wichtige Aufgabe aus und war daher im Kristallschloss aufgestellt.

Geschichte

Im Jahre 2650 verschwanden ganz plötzlich die Suniden, die zur Aufrechterhaltung der Denkenden Sphäre benötigt wurden. Am nächsten Tag wurden dem Szurgoos von den Numiden zwei Fremde vorgeführt, die Atlan und Razamon hießen. Einer von ihnen trug ein Yirparion bei sich, das das Szurgoos mit seinen Manipfähigkeiten nicht fassen konnte, aber vermutlich für das Verschwinden verantwortlich war. Razamon kam von selbst auf den Gedanken, das Yirparion zu zerstören, um damit die Suniden wieder nach Kroth zu bringen. Denn offenbar hatte das magische Gerät die beiden Fremden mit den Suniden ausgetauscht.

Es ist unbekannt, ob nach der Zerstörung und dem Verschwinden Razamons und Atlans die Suniden wieder auf Kroth erschienen und dessen Vernichtung beziehungsweise schwere Beschädigung verhindern konnten.

Quelle

Atlan 475, S. 42-44