Weißer Staat

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Weiße Staat war eine Bürgerrechtsorganisation auf Epsal.

Übersicht

Der Weiße Staat bestand aus Epsalern, die sich für eine gerechtere Behandlung der Lahoori einsetzten. Die Vereinigung war nie sehr zahlreich und musste sich stets gegen eine Mauer des Schweigens behaupten, die um das für die Epsaler peinliche Thema der Lahoori aufgebaut wurde. Die Mitglieder des Weißen Staates lebten über den ganzen Planeten verteilt. (PR-Extra 16, Kap. 19)

Bekannte Mitglieder

Geschichte

Pearl TenWafer, die mit den Zielen des Weißen Staates sympathisierte, erzählte Astonia Wolf über ihre Begegnung mit einem Lahoori. Dabei berichtete sie auch von dem Schlüssel für die Erbtafel, der ihr von diesem Wesen übergeben wurde. Seitdem suchten die Mitglieder des Weißen Staates nach der Erbtafel. Die Suche gestaltete sich sehr schwierig, da die verbrecherischen Militärs um Generalin Sansi Corona nicht daran interessiert waren, Informationen über die Lahoori an die Öffentlichkeit gelangen zu lassen. (PR-Extra 16, Kap. 19)

Quelle

PR-Extra 16