Darak

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Darak ist ein Mond des Planeten Washun, der die Sonne Auge der Weisheit umkreist. Er besitzt eine sauerstoffhaltige Atmosphäre und eine Gravitation von 0,5 Gravos.

Geschichte

Dieser Mond war vor allem für die Krish'un berühmt. Im Jahre 50.197 v. Chr. (6203 dha-Tamar) wurden das System und die Krish'uns von einer lemurischen Expedition unter dem Kommando Selaron Merotas – in seiner Tarnidentität als Arsoen Atorem – »entdeckt«. Die Tamräte des lemurischen Reiches, des Großen Tamaniums, benutzten diese lebenden, in allen Farben schillernden »Mäntel« in der Folge als Symbol ihrer Macht.

Auf ihrem Heimatplaneten wurden die »Mäntel der Weisheit« von den Darakern als religiöses Symbol verehrt. Junge Krish'uns wurden mit einem klebrigen Brei bestrichen, um sie zu füttern. Diese Mäntel ermöglichten es den Darakern, kurze Zeit in der Methan-Ammoniak-Atmosphäre auf Washun zu überleben.

Es gab eine Transmitterverbindung zwischen Darak und Washun.

...

Quellen