Cramar

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Erdbirne)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich unter anderem mit dem Stadtteil Kar. Für weitere Bedeutungen, siehe: Kar (Begriffsklärung).

Cramar ist der zweite Planet der Sonne Dagg'tzo in der Galaxie Dwingeloo.

Übersicht

Diese erdähnliche Welt ist die Heimat der Kalaro'on. Cramar wird von dem Mond Vagrym umkreist. (Dunkelstern 6)

Im Jahre 1225 NGZ lebten 23,1 Millionen Kalaro'on in Cramalvet, davon waren 22,9 Millionen Beamte. (Dunkelstern 6)

Cramalvet

Die Hauptstadt Cramalvet ist rund 400 Kilometer von Coraak entfernt. Die Stadt erstreckt sich in Form eines Hufeisens um die L'arama-Bucht. Meist turmartige Gebäude prägen das Bild der Stadt. Im Norden liegt der Raumhafen Adlorm. Im Stadtteil Arym leben hauptsächlich Freiberufler. Ein weiterer bekannter Stadtteil ist Kar. (Dunkelstern 6)

Adlorm

Der kreisförmige angelegte Raumhafen Adlorm hat einen Durchmesser von 50 Kilometern. Im Jahre 1225 NGZ waren viele Teile ungenutzt. Pflanzenwuchs drang aus aufgebrochenen Bodenfugen. Die flachen und rechteckigen Bauten am Rand hinterließen einen verlassenen Eindruck. In einem eigenen Randbereich standen vier etwa 150 Meter hohe Vierkantpyramiden. Diese Raumschiffe waren schon lange Zeit nicht mehr im Raum gewesen. (Dunkelstern 6)

Coraak

Die Insel Coraak im Syvanim-Meer, östlich von Syvir gelegen, ist Sitz der planetaren Regierung. Die Entfernung zum Festland beträgt etwa 100 Kilometer. Die einzige Verbindung stellt eine Fähre dar. Die Insel macht einen verlassenen Eindruck. Die breiten Boulevards führen zwischen Hochhäusern und monumentalen Bauwerken vorbei. Manche Gebäude sind schon zusammengefallen, Fensterscheiben und Türrahmen fehlen. Geröll versperrt die erhöht auf wuchtigen Pfeilern stehenden Straßen. Der Palast bildet eine wuchtige, tiefschwarze Häuserfront von etwa vier Körperlängen Höhe. Darüber erheben sich vier Kuppeln, von denen eine eine sich dreifach verästelnde Spitze aufweist. Die Außenfront ist aber nur eine energetisch aufgebaute Umhüllung. Der dahinter liegende eigentlich Palast der Reinsten Ordnung ist nur ein Schutthaufen. Die so genannte »Präsidialkanzlei«, die Arbeitsstätte des Obersten Noturierten, wird von einer behelfsmäßig befestigten Glaskuppel gegen Umwelteinflüsse geschützt. Als Einrichtung dienen Schränke voll vergilbter Akten, die an zwei Seiten gegen Holzwände angelehnt sind. Die freie Wand bietet einen Ausblick auf den Palast. In der Kanzlei steht auch ein Schreibtisch mit steinerner, glatt polierter Arbeitsplatte. (Dunkelstern 6)

Sonstige Landmarken

  • Syvanim – zentraler Ozean (Dunkelstern 6)
  • Syvir – Lang gezogene Insel mit steil aufragendem Tafelberg im Meer Syvanim. Im Untergrund der Insel befindet sich eine Tiefschlafanlage, in der Kalarthras Jahrtausende verbracht hat. Vier im Quadrat angeordnete Oktaederbeiboote bilden in einer unterseeischen Höhle das Grundgerüst der Station. Tunnel, Schächte, Rampen und Treppen verbinden sowohl die Schiffe als auch die Kaverne mit extern verborgenen Gleitern, Notstationen, Transmittertoren und Beobachtungsposten. (Dunkelstern 6)

Bekannte Nahrungsmittel

Diese Nahrungsmittel werden von den Freiberuflern kultiviert und der Beamtenschaft zur Verfügung gestellt. (Dunkelstern 6)

Geschichte

Vor undenklichen Zeiten setzten die Varganen auf Cramar Aktivierungskapseln aus, aus denen sich die Kalaro'on entwickelten. Kalarthras hatte einst unter den genetisch konditionierten, friedliebenden Varganenabkömmlingen auf Cramar seine glücklichste Zeit verbracht und sogar eigene Nachkommen gezeugt. Dort hoffte er, seinem merkwürdigen Leiden auf die Spur zu kommen, durch das er mittlerweile fast schwarz geworden war. (Dunkelstern 6)

Im Jahre 1225 NGZ lebten um die 1,5 Milliarden Beamte auf Cramar, die von etwa 20 Millionen Freiberuflern versorgt wurden. (Dunkelstern 6)

Quelle

Dunkelstern 6