Erdenkinder

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
PR1403.jpg
Heft: PR 1403
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Erdenkinder war der selbstgewählte Name der Terranerabkömmlinge auf dem Planeten Bugaklis. Sie wurden auch als fliegende Bergmenschen bezeichnet.

Gesellschaft

Der jeweilige Anführer der Erdenkinder trug den Titel Nathan. Der Stamm lebte an den Hängen eines Tafelberges namens Berg Terrania. Ein benachbarter Stamm waren die Hangarleute von Klein-Basis. Beide Stämme konkurrierten in Wettkämpfen um den Besitz des Buches Log.

Bekannte Erdenkinder

Geschichte

Die Erdenkinder waren 448 NGZ als Teil der Besatzung der BASIS auf Bugaklis gestrandet. In der Folgezeit kam es zu einer Umweltanpassung, die zu einer Kleinwüchsigkeit führte.

Quellen

PR 1402, PR 1403