Hilfe:Grundregeln

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von FAQ)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Handbuch  →   Anfänger-Fragen



Diese Seite bietet eine Aufstellung der wichtigsten Regeln und Konventionen der Perrypedia.

Sie sollen es dem Neueinsteiger ermöglichen, sich sehr schnell – ohne sich gleich durch den Dschungel des ganzen Handbuchs arbeiten zu müssen – einen Überblick über einige wichtige Konventionen der Perrypedia zu verschaffen.

Grundsatz für Neueinsteiger

Schaue Dir an, was andere an Deinen Beiträgen und Ergänzungen ändern. Dadurch lernst Du am schnellsten, wie die Perrypedia funktioniert. Falls Dir diese Änderungen seltsam oder nicht sinnvoll vorkommen: frag den Bearbeiter, warum er es gerade so geändert hat.

Unterschrift

Mit --~~~~ (zweimal Bindestrich, viermal Tilde) wird eine Unterschrift mit Zeitangabe erzeugt. Artikel werden grundsätzlich nicht unterschrieben, Beiträge in Diskussionen dagegen immer. Insbesondere bei längeren Diskussionen ist dies unerlässlich, um verfolgen zu können, wer wann was geschrieben hat.

Mehr dazu unter Hilfe:Signatur.

Rechtschreibung

In der Perrypedia werden die Regeln der neuen deutschen Rechtschreibung angewendet.

Änderungen

Wenn Du nur kleine Änderungen an einem Artikel vornimmst, setze das Häkchen bei Nur Kleinigkeiten wurden verändert. Bei größeren Änderungen solltest Du eine kurze Erklärung unter Zusammenfassung geben. Am besten gleich permanent umstellen: unter Einstellungen - Textfeld-Größe - Alle Änderungen als geringfügig markieren ankreuzen.

Mehr dazu unter Hilfe:Zusammenfassung.

Fettschrift

Verwende im Text Fettschrift nur für den Begriff, der dem Artikel seinen Namen gibt. Alternative Bezeichnungen werden ebenfalls fett geschrieben. Im Artikel über Reginald Bull schreibst Du beispielsweise: »Reginald Bull, von seinen Freunden Bully genannt, …«

Kursivschrift

Schreibe Begriffe, die besonders betont sind oder um die Du gerne Anführungszeichen setzen möchtest, grundsätzlich kursiv. Gehe sparsam mit Kursivschrift um!

Anführungszeichen

Verzichte auf Anführungszeichen. Verwende stattdessen Kursivschrift. Wenn sich Anführungszeichen allerdings gar nicht vermeiden lassen verwende ausschließlich die deutschen Guillemets (»«), wie sie auch in der Perry-Rhodan-Heftserie verwendet werden. Du findest sie in der Sonderzeichen-Leiste wenn ein Artikel zum Bearbeiten geöffnet ist. Schreibe also z.B.: Das erste Heft trägt den Titel »Unternehmen Stardust«.

Mehr dazu unter Hilfe:Sonderzeichen.

Abschnitte

Gliedere Artikel, speziell größere, durch Abschnitte.

Links

Weißt oder vermutest Du von einem Begriff, dass es einen eigenen Artikel dazu gibt, oder hältst Du einen Artikel für wünschenswert, verlinke den Begriff. Links sollen dem Leser das Verständnis erleichtern, aber ihn nicht stören, deshalb gilt die Regel So viele Links wie nötig, aber so wenige Links wie möglich. Halte Dich möglichst an folgende Regeln:

  1. Regel: Links sind durch ihre Darstellung bereits ausreichend hervorgehoben, es ist nur in Ausnahmefällen nötig, sie fett, kursiv oder in Anführungszeichen zu schreiben.
  2. Regel: Vermeide Links in Überschriften. Versuche stattdessen, den Begriff auch im Text unterzubringen und dort zu verlinken.
  3. Regel: Verlinke nur das erste Auftreten des Begriffes, und zwar
  • in kurzen Artikeln (bis ca. eine Bildschirmseite) das erste Auftreten im gesamten Artikel.
  • in allen übrigen Artikeln das erste Auftreten in jedem Abschnitt. (In Artikeln mit sehr langen Abschnitten kann der Begriff innerhalb eines Abschnitts in folgenden Absätzen durchaus erneut verlinkt werden.)
  • in den Jahres-, Jahrhundert-, Jahrtausendübersichten etc., in denen jeder Tag, jedes Jahr, jedes Jahrhundert usw. einen eigenen Absatz darstellt, das erste Auftreten in jedem Absatz (den der Kapitelüberschrift direkt untergeordneten Absätzen, nicht jedoch bei den darunter evtl. bestehenden Unterpunkten).
  • in Übersichten in Form von Tabellen ggf. auch das erste Auftreten in jeder Zeile.
Mehr dazu unter Hilfe:Links und Hilfe:Textgestaltung.

Zahlen

Verwende Dezimalpunkte erst ab fünfstelligen Zahlen, also 5000 und nicht 5.000, aber 50.000.

Mehr dazu unter Hilfe:Schreibweise von Zahlen und Datumsangaben.

Abkürzungen

Vermeide Abkürzungen, wo immer das möglich ist. Wir haben sehr viel Platz hier.

Großbuchstaben

Schreibe Raumschiffnamen, Superintelligenzen etc. wie in den Heftromanen und Taschenbüchern – also in der Regel in Großbuchstaben: ES, SERUN, BASIS, DORIFER, aber Seth-Apophis. Das gilt auch für die Deklinationsendungen, schreibe also: Bei Ankunft des KLOTZES ist das Schicksal ESTARTUS noch ungewiss. (Quelltext: [[KLOTZ]]ES und [[ESTARTU]]S.)

Kategorien

Ordne jeden Artikel einer Kategorie zu. Die Kategorien Kategorie:Stubs, Kategorie:Fehlende Daten und Kategorie:Listen dürfen nur zusätzlich, niemals alleine und niemals gleichzeitig zugeordnet werden. Ein ordentlich kategorisierter Artikel ist entweder zusätzlich ein Stub (englisch für Stummel, Stumpf) oder ihm fehlen eventuell noch Daten. Obwohl fast alle Listen der Perrypedia unvollständig und im Aufbau sind, werden ihnen nicht zusätzlich die Kategorien Stubs oder Fehlende Daten zugeordnet.

Mehr dazu unter Hilfe:Kategorien.

Quellenangaben

Belege Deine Informationen nach Möglichkeit mit Angaben zur Quelle; beispielsweise [[Quelle:PR2300|PR 2300]] oder [[Quelle:PRTB415|PR-TB 415]]. Bei Stubs ist dies Pflicht. Soll der Romantitel ausnahmsweise auch genannt werden, ist diese Form zu wählen: [[Quelle:PR2300|PR 2300 »Vorboten des Chaos«]].

Mehr dazu unter Hilfe:Quellenangaben und Hilfe:Namenskonventionen.

Neue Artikel

Um ein einheitliches Erscheinungsbild zu gewährleisten, gibt es für viele Artikel-Typen Formatvorlagen, quasi ein Gerüst, in das Du Deine Informationen eintragen kannst. Nutze sie!

Mehr dazu unter Formatvorlagen.

Zeitformen

Schreibe Handlungszusammenfassungen (also Zusammenfassungen von Heftromanen oder Taschenbüchern) in der Gegenwartsform (Präsens). Dieses hat sich in der PP als Konsens so ergeben.

Beispiel: »Die Beiboote der zerstörten ORINOCO, die die Besatzung der CREST IV aufgenommen haben, fliegen nach USTRAC. Die Rückkehr Perry Rhodans an seine offiziellen Aufgaben soll in Ruhe vorbereitet und durchgeführt werden.« 

Schreibe alle sonstigen Artikel in der Vergangenheitsform (Präteritum). Ausnahmen: Planeten, Sonnen/Sonnensysteme, Galaxien und alles, was eine sehr lange Zeit überdauern kann, werden ebenfalls im Präsens beschrieben. Raumschiffe und Einzelpersonen dagegen (außer den Zellaktivatorträgern) existieren nur eine begrenzte Zeit und sind schnell von der Serienhandlung überholt.

Beispiel 1: »Die Venus (lemur.: Lahamu - Herrin der Schlachten, arkon.: Larsa) – auch als Abendstern bekannt – ist der zweite Planet der Sonne Sol. Benannt wurde sie nach der römischen Liebesgöttin Venus. Sie ist ein etwa erdgroßer Gesteinsplanet und hat keinen eigenen Trabanten.«

Beispiel 2: »Die CREST II war in der Anfangszeit der Auseinandersetzung mit den Meistern der Insel von 2400 bis zum Jahr 2403 das Flaggschiff der Solaren Flotte. Das Schiff war als der zu dieser Zeit modernste Flottenneubau der IMPERIUMS-Klasse ein Superschlachtschiff mit 1500 m Durchmesser.«

Allerdings ist zu beachten, dass der Geschichtsteil bei allen sonstigen Artikeln generell in der Vergangenheitsform geschrieben wird.

Zitieren aus der Perrypedia

Jeder darf aus der Perrypedia zitieren und Texte übernehmen, jedoch sollte ein Hinweis auf die GNU FDL gegeben sein, z.B. in der Form:
»Dieser Artikel entspricht dem Artikel »XXX« in der Perrypedia (www.perrypedia.proc.org) und wurde gemäß GNU FDL übernommen.« 
Sehr komfortabel lässt sich das mit einem Klick auf die Zitierhilfe unten links in der Werkzeugleiste bewerkstelligen.

Siehe dazu auch die entsprechenden Hinweise zum Zitieren in der Wikipedia.



Handbuch  →   Anfänger-Fragen