Hiaroon

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Hiarooner)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Planet Hiaroon liegt in der Milchstraße und wird von den Hiaroonern bewohnt.

Übersicht

Diese Welt liegt abseits der Raumschiffsrouten, (Atlan-Extra 1, Blauband 34, S. 56) 24,41 Lichtjahre von Arkon entfernt. (Blauband 34, S. 374)

Bekannte Hiarooner

Geschichte

Es handelt sich um die älteste Kolonialwelt der Arkoniden außerhalb des Arkon-Systems, die schon im Jahr 2000 da Ark, (18.000 v. Chr.) während der dritten oder vierten Generation des von Akon ausgezogenen Volkes der Arkoniden besiedelt wurde. (Atlan 257, Atlan-Extra 1, Blauband 34, S. 56,374)

Anmerkung: Während der Archaischen Perioden ging das Wissen darüber verloren; Zalit, besiedelt um ca. 13.000 da Ark, beanspruchte für sich, älteste Kolonie Arkons zu sein. (Atlan-Extra 1)

Zu dieser Zeit regierte Imperator Darrid I. die Arkoniden. (Blauband 34, S. 56,374)

Die Hiarooner haben rötliches Haar und grüne Augen, Merkmale, die sich bei Mitgliedern des Khasurns der Hay-Boor noch lange Zeit später immer wieder durchsetzten. (Blauband 34, S. 374)

Durch den nur losen Kontakt zum Großen Imperium kam es, dass die altarkonidischen Traditionen hier intensiver gepflegt wurden, als auf Arkon selbst. (Atlan-Extra 1, Blauband 34, S. 56 + Glossar) So wurden altarkonidische Sagen bewahrt; man erzählte beispielsweise die Sage von Chariklis weiter (Atlan 257) und der Historiker Klerakones schrieb um 2100 da Ark das Klinsanthor-Epos auf. (Blauband 34, S. 374)

Quellen