KHARAG (Rechner)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Kharag war der positronische Zentralrechner der Kharag-Stahlwelt und steuerte den Kharag-Sonnendodekaeder.

Geschichte

Im Jahre 1225 NGZ erkannte der Stationsrechner sowohl Crest-Tharo da Zoltral als auch Atlan als Hochrang-Bevollmächtigten an. Um diesen inneren Konflikt zu lösen, nahm Kharag eine neutrale Position ein. Auch bei einem Kampf zwischen den beiden Befehlsberechtigten würde der Rechner nicht eingreifen. (Centauri 12)

Unmittelbar nach dem Tod Crest-Tharo da Zoltrals meldete sich Kharag und erklärte Atlan zum allein berechtigten Tamrat mit Hochrang-Anerkennung, dem der Rechner nunmehr uneingeschränkt zur Verfügung stand. (Centauri 12)

Kharag erhielt den Befehl, alle Leute da Zoltrals zu paralysieren und zu inhaftieren. Dann musste der Rechner den Zugang für die Stahlwelt weiterhin sperren. Nur Atlan oder ein anderer Tamrat sollten zutrittsberechtigt sein. (Centauri 12)

Quelle

Centauri 12