Kars Parghir

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Kars Parghir war ein Arkonide und leitete im Jahre 10.499 da Ark die Schule der Goltein-Heiler auf Arkon I.

Erscheinungsbild

Er war von mittlerem Alter und trug die gelbe Robe eines »Mittlers«. Parghir trug einen Glatzkopf. Auf der glattrasierten Kopfhaut waren astronomische Symbole eintätowiert, die von den Augenbrauen bis zur Stirn und den Schläfen reichten. Kars Parghir war im Jahre 10.499 da Ark der ranghöchste Goltein-Heiler auf Arkon I.

Charakterisierung

Der Mittler begleitete seine Worte mit ausdrucksvollen Handbewegungen. Er leitete die Schule mit Strenge und legte größten Wert auf die Einhaltung der rituellen Notwendigkeiten.

Geschichte

Kars Parghir beauftragte seinen Schüler Solthoron mit der Therapie an Zarcov Ma-Anlaan. Während der Sitzungen erhielt Parghir einen Anruf von Klemir-Theron von Perpandron, der einen geheimnisvollen Patienten erhalten hatte. Klemir-Theron bat Kars Parghir, die Identität dieses Patienten herauszufinden. Parghir gab den Auftrag an Solthoron weiter, obwohl sich Parghir ziemlich sicher war, dass es sich bei dem Mann um den ehemaligen Imperator Gonozal VII. handelte.

Quelle

Atlan 230