Metamorphose-Schlag

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Methamorphose-Schlag war ein Langzeitprojekt des Neffen Chirmor Flog.

Allgemeines

Unter dieser Bezeichnung wurde im Bandär auf Kinster-Hayn von vielen Wissenscharftlern gearbeitet, welche überwiegend aus Scuddamoren bestanden. Damit sollte das verfeindete Rghul-Revier des Neffen Duuhl Larx angegriffen werden. Im Jahre 2650 gelang es Atlan und Thalia, größere Zerstörungen an den Forschungsarbeiten anzurichten und das Projekt um Jahre zurückzuwerfen.

Die Forschungen am Methamorphose-Schlag wurden von Säntho geleitet.

Was sich genau hinter diesem Projekt verbarg, wurde nie erwähnt. Aufgrund des Namens und der Tatsache, dass die Scuddamoren aus unterschiedlichsten Lebewesen bestanden, welche eine schreckliche Metamorphose hinter sich hatten kann gemutmaßt werden, dass eine ähnliche Entwicklung auch auf das Nachbarrevier hätte übertragen werden sollen.

Quelle

Atlan 411