Pieter Horran

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Stardust-Terraner Pieter Horran war im Jahre 1463 NGZ 1. Pilot des Raumschiffs KATARAKT.

Erscheinungsbild

Er besaß einen haarlosen Kugelkopf und einen kugelförmigen Bauch.

Charakterisierung

Obwohl phlegmatisch und wortkarg, galt er als Pilot als echter Könner mit den besten Reflexen.

Geschichte

Pieter Horran steuerte die KATARAKT, als diese am 11. Februar 1463 NGZ Zeuge der Konfrontation von VATROX-DAAG und VATROX-VAMU am Rande des Stardust-Systems wurde und kurz darauf mitansehen musste, wie der Sextadim-Schleier um das Stardust-System zusammenbrach und VATROX-VAMU in das System eindrang. (PR 2568)

Als die KATARAKT Mitte April 1463 NGZ den Planetoiden P-17-25-1463 ansteuerte und Stuart Lexa entschied, dem manisch-depressiven Genie Marten die Navigation zu überlassen, war Pieter Horran als Pilot wenig begeistert davon, beugte sich aber Lexas Befehlsgewalt. (PR 2569)

Nachdem die KATARAKT das auf P-17-25-1463 abgestürzte Schlachtlicht VOSTAR untersucht und die beiden einzigen Überlebenden, Sichu Dorksteiger und Fyrt Byrask geborgen hatte, steuerte Pieter Horran den Kugelraumer zum Planeten First Found. (PR 2573)

Quellen

PR 2568, PR 2569, PR 2573