Sally O. Head

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sally O. Head – bürgerlicher Name Sally Kratzubowsky – war eine Diplom-Mutantin.

Erscheinungsbild

Die 1,70 m große Terranerin hatte langes, blondes Haar. Sie ähnelte einer im 20. Jahrhundert bekannten Filmdiva mit den Initialen »M. M.« und war sehr attraktiv. (PR-TB 251, S. 33-34)

Anmerkung: Die Quelle nennt nur die Initialen der Filmdiva, von der Beschreibung her ist aber wohl Marilyn Monroe gemeint.

Paragabe

Sie war eine Energielinienverkablerin. (PR-TB 251)

Charakterisierung

Sie redete nicht viel. (PR-TB 251, S. 33)

Geschichte

Zu einem unbekannten Zeitpunkt nahm Sally O. Head eine Ausbildung zur Diplom-Mutantin bei Telepower auf. Aufgrund ihres attraktiven Äußeren sah sie sich Gerüchten ausgesetzt, dass sie selbiges nutze, um ihre Karriere zu fördern. Während ihrer Zeit bei Telepower lernte sie Torsten D. Bull und dessen Freund Poss Feinlack kennen. Torsten war in der gleichen Diplom-Klasse wie sie. Beide Männer bemühten sich um ihre Gunst. (PR-TB 251)

Im Jahre 350 NGZ ließ sich Sally von Torsten und Poss dazu überreden, mit ihnen zusammen zu versuchen, das Geheimnis der Feuerkugel zu lüften. Der Plan sah vor, dass sie mit Hilfe ihrer Fähigkeiten als Energielinienverkablerin die Feuerkugel von einer Flucht abhalten sollte. (PR-TB 251)

... (PR-TB 264)

Quellen

PR-TB 251, PR-TB 264