Turganer

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Turganer sind Bewohner des Dimensionsfahrstuhls Dorkh.

Erscheinungsbild

Sie sind schlanke muskulöse Humanoide mit langen, dünnen und knochigen Händen. Das Gesicht wird von zwei großen grünen Augen dominiert. Anstelle der Nase befinden sich mehrere Hautlappen, der breite Mund ist zahnlos. Dennoch wirkt das schmale langknochige Gesicht menschlich. Die beiden Ohren sind groß und ständig in Bewegung. Das Haupt ziert braunes, meist lang getragenes Haar. (Atlan 453, Atlan 458)

Die Turganer sind traditionell in weite schwarze Tücher gekleidet, die den gesamten Körper verhüllen. Nur in Augenhöhe befindet sich ein schmaler Schlitz darin. Als Schuhwerk verwenden sie Riemensandalen. Stadtwachen oder Handwerker verzichten natürlich auf diese Bekleidung und verwenden stattdessen etwas praktischeres. (Atlan 453, Atlan 458, Atlan 459, Atlan 460)

Charakterisierung

Sie bestatten ihre Toten in Särgen, die in einem großen Höhlensystem aufgestellt werden. Stirbt ein Turganer fern seiner Heimat, setzen ihn seine Gefährten durch Feuerbestattung bei. (Atlan 453, Atlan 460)

Einige Turganer verehren die Gottheit Man'Dhu und andere Götzen. (Atlan 460)

Lebensraum

Sie stellen den Großteil der Bevölkerung Turgans dar. Einige von ihnen leben auch in der Ruinenstadt Shurhan. (Atlan 453, Atlan 460)

Bekannte Turganer

Quellen

Atlan 453, Atlan 458, Atlan 459, Atlan 460