Trokan (Person)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Begriffsklärung Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Solaner Trokan. Für weitere Bedeutungen siehe: Trokan (Begriffsklärung).


Der Solaner Trokan war Techniker an Bord der BRESCIA, einem Leichtem Kreuzer der SOL.

Geschichte

Im August des Jahres 3578 flog er mit der BRESCIA nach Tomphus, um dort mit den Keloskern über die Freilassung der SOL zu verhandeln. Die BRESCIA wurde von Romeo und Julia sabotiert und nach Takrebotan umgeleitet. Dort angekommen, wurde die gesamte Besatzung paralysiert und auf dem Planeten inhaftiert. (PR 714)

Obwohl Perry Rhodan und Gucky einige Tage später die Gefangenen besuchten und von einem Fluchtversuch abrieten, entschieden sich Galbraith Deighton, Leutnant Souza, Trokan und weitere Zellengenossen für eine Flucht. Die Flucht gelang, doch die Geflohenen erkannten bald, dass sie in der unwirtlichen Gebirgsregion Takrebotans keine Überlebenschance hatten. Als sie von den Keloskern aufgespürt wurden, begaben sie sich erneut in Gefangenschaft.

Endgültig wurden Trokan und die restlichen Besatzungsmitglieder von der inzwischen befreiten BRESCIA befreit.

Zurück auf Last Stop untersuchte Trokan gemeinsam mit Leutnant Souza, Sergeant Celler und Kerndor eine alte Station der Kelosker.

Quelle

PR 714, PR 716

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Mitmachen
Formatvorlagen
Werkzeuge