ACHILLES

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die ACHILLES war ein Schlachtkreuzer der ARES-Klasse im Dienste der Stardust-Flotte.

Geschichte

Die ACHILLES war im Jahre 1463 NGZ das Flaggschiff der 3. Stardust-Raumlandedivision der Stardust-Flotte. Bis sie die Steuerung der Silberkugel F übernahm, war Flottenadmiralin Miranda Fishbaugh Kommandeurin der ACHILLES. (PR 2540)

Im Mai 1463 NGZ gehörte die ACHILLES neben der KATARAKT und den acht Silberkugeln der Oldtimer zu den Raumschiffen, die mit Zusatzaggregaten ausgestattet wurden, die es erlaubten, die Nebelkuppeln zur Insel Talanis zu passieren. Daher benutzte Gucky die ACHILLES, um über die Nebelkuppeln mehrere Male zwischen Talanis, dem Stardust-System und dem Solsystem hin- und herzupendeln. Während in der Galaxie Anthuresta die Superintelligenz ES im Sterben lag, wurde zu dieser Zeit das Solsystem durch ein Feuerauge bedroht. (PR 2596)

Quellen

PR 2540, PR 2596