Bergbau

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.


Qsicon Ueberarbeiten.svg Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist in dieser Diskussion angegeben.


Auf der Erde kam es nach Freigabe diverser arkonidischer Technologien für den privaten Sektor auch im Bereich des Bergbaus zu einigen Veränderungen.

Allgemein kann man sagen, dass der Bergbau sich durch den Einsatz solcher Techniken stark beschleunigt hat, aber der Mensch ist immer noch Teil solcher Unternehmungen. Zwar gibt es auch Schürfroboter, sogar völlig automatisierte Anlagen sind denkbar (und auch gebaut worden). Diese sind aber nur bei voll erschlossenen Bergwerken wirklich sinnvoll; bei der Suche nach neuen Vorkommen insbesondere in unbekanntem Terrain fehlt diesen Maschinen trotz aller Ortungstechnik doch immer noch einiges an Können. (PR 402)

Bergbau-Unternehmen

   ... todo: PR 6 Minnesota-Mining-Company ...

   ... todo: PR-TB 209 Interplanetary Minerals Ltd. ...

Verfahren

   ... todo: PR 400 S. 12 "Sondendesintegrator" als Bohrgerät (kleinkalibriger als der ebenfalls erwähnte Hauptbohrer), S. 13 Bohrdesintegrator, "Fünf-Meter-Projektorkranz" (Desintegrator), "Spritzguß-Verbund" aus "Terkalnotral" zur Stabilisierung aufgebracht durch Roboter, keine Zeit für "normale Verrohrung" (ist die Zwiebus-Bohrung), S. 15 Schutzschirme gegen Magmaeinbrüche (10 km unterhalb des Meeresbodens bei 9 km Wassertiefe) ...

   ... todo: in PR 1820 oder PR 1821 geht es um Bergarbeiter auf einer LFT-Welt ...

   ... todo: PR 1821 Sprengmittel, Roboter zum Fördern (ist eine bewusst (knauseriges Management) schlecht ausgestattete Mine, Kohleförderung!) S. 9, Terkonitverstrebungen Aussage: wesentlich weniger Sicherheitseinrichtungen als auf großen Minenwelten, keine voll ausgekleideten Tunnel (hier erwähnt: Terkonit als Verschalung) S. 12, 17, Thermostrahler werden erwähnt, Wetterführung; weiter Bohr-Desintegrator als gut für taubes Gestein erwähnt aber als nicht gut bei Kohle wegen Detonationsgefahr S. 47, Ultraschall-Bohrer S. 47, Transmitter für die (interstellare) Beförderung des Fördergutes S. 61 ...

   ... todo: Arkon-Trilogie, Band 3, Seitenzahlen kann ich nicht geben, da nur als eBook. Kapitel 1, Szene spielt 2025, "Der Spezialbohrer war eine Hohlröhre mit dem Desintegrator-Bohrkranz am Ende...", "...nahm den zehn Zentimeter dicken Gesteinskern auf. Alle sechs Meter wurde eine Probe abgebrochen. Das Liften bei diesem <<Antigravkern-Bohrverfahren>> ersparte stundenlanges..." (zerlegen des Bohrgestänges) Wird später noch mal ausführlicher erklärt ...

   ... todo: Methode TRAITORS aus PR 2316. Aufbrechen eines Planeten und Abtrennung aller verwertbarer Hyperkristalle durch Hyperladungs-Trennverfahren. An verschiedenen Orten lassen sich diese auch „einfach“ vom Boden aufsammeln, etwa in der Wüste von Foor oder Yukon III (PR-TB 370) ...

   ... todo: Erwähnenswert sind vielleicht noch die Räumroboter der Endlosen Armada oder der Vortrieb von Hand im Heiligen Berg ...

Quellen

...