Ceryklya del Helonk

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Ceryklya del Helonk gehörte als Hochedle zu den höchsten Kreisen Arkons.

Anmerkung: Die Aussage von Rainer Castor verwundert, da der Adelspräfix »del« nur auf den mittleren Adel hinweist.

Erscheinungsbild

Die Arkonidin hatte sich zwei bis drei Dutzend Schönheitsoperation unterzogen, was ihr deutlich anzusehen war. Im Jahre 2047 war sie 148 Arkonjahre alt. (Blauband 14, S. 89)

Charakterisierung

Ihr Streben nach Einfluss machte vor nichts und niemand halt. Einer ihrer Schwachpunkte waren die übertriebene Eitelkeit und das schon als krankhaft zu bezeichnende Streben nach Jugend und Schönheit. Es soll zum spurlosen Verschwinden von zwei jungen Adligen geführt haben, als diese abfällig auf Ceryklyas Reize reagiert hatten. (Blauband 14)

Geschichte

Am 30. Prago des Dryhan 19.017 da Ark (25. Mai 2047) nahm sie an einem Empfang im Kristallpalast zu Ehren der Lehensübergabe an hundert neue ARK SUMMIA-Absolventen teil, wobei sie einen sehr engen, pinkfarbenen Catsuit mit einem tiefen Dekolleté trug. Als sie mit dem Dron Straton Zaghyt zusammenstieß, ließ sie sich Ohnmacht vortäuschend zu Boden sinken. Dass ihr niemand zu Hilfe eilte, quittierte sie mit einer Reihe Flüche, von denen sie erst entsetzt abließ, als ihr der Naat Movruul rülpsend und grunzend anzeigte, was er von ihrem Verhalten hielt. (Blauband 14, S. 89)

Quelle

Blauband 14