Destroy

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Destroy war der innere von zwei Planeten des Alurin-Systems am Rande Andro-Betas.

Astrophysikalische Daten: Destroy
Sonnensystem: Alurin
Galaxie: Andro-Beta
Entfernung zur Milchstraße: ≈2,13 Mio. Lichtjahre
Rotationsdauer: 32,8 h
Durchmesser: 16.200 km
Schwerkraft: 1,25 g
Bekannte Völker
Laurins

Das Sonnensystem umfasste neben Destroy noch den Planeten Arctis.

Geschichte

Nachdem die Expedition der Laurins zur Vernichtung des Zentralplasmas der Hundertsonnenwelt in der Auseinandersetzung mit den Posbis unterlag, kehrte sie nach Andromeda zurück und berichtete ihren Auftraggebern - den Meistern der Insel - von dem Fehlschlag.

Zur Strafe wurden die noch nicht deportierten Laurins von ihrem Heimatplaneten nach Destroy verschleppt. Von dort versuchten sie über die Sonnentransmitter-Strecke zu fliehen.

Im Zuge der daraufhin von den Maahks im Auftrag der Meister der Insel ausgeführten Strafaktion gegen die Laurins wurde im Jahre 2114 die Planetenoberfläche radioaktiv verseucht und verwüstet. Die Gebirge waren infolge dessen abgetragen und die Meere verdampft. Aufgrund der hohen radioaktiven Strahlung war ein Überleben auf der Oberfläche kaum mehr möglich. Lediglich in Tiefbunkern konnten einige Laurins die letzten dreihundert Jahre strahlungsgeschützt überleben. Allerdings wurden sie ständig von ihren mutierten Artgenossen attackiert.

Im Jahre 2402 entdeckten die Terraner Destroy und die überlebenden Laurins. Diese hatten ihre Fähigkeit der Tarnung aufgrund von Maßnahmen seitens der MdI verloren. Von einem der in den Bunkern lebenden Laurins erfuhren die Terraner die Hintergründe über deren Auseinandersetzung mit den Posbis in der Milchstraße, die den Terranern im Jahre 2112 bekannt wurde.

Beim Verlassen des Planeten wurde nach dem Überschreiten einer Mindestflughöhe eine Sicherheitsschaltung der MdI in Gang gesetzt. Wenige Tage später wurde Destroy durch einen der von der Sicherheitsschaltung aktivierten Mobys vernichtet.

Quellen

PR 238, PR 239, PR 240