Hilfe:Tabellen

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Handbuch  →   Problemlösungen



Tabellen sind ein gutes Mittel, um gleichartige Informationen übersichtlich zu gestalten.

Auch die gute Beeinflussung der graphischen Gestaltung mithilfe von Tabellen sorgt für deren reichliche Verwendung, auch wenn dies nicht ihrer Idee entspricht: Tabellen sollten verwendet werden, wenn zwischen Tabellenzellen und ihren Zeilen und Spalten semantische Beziehungen bestehen. Sie dienen beispielsweise dann ihrem Zweck, wenn die Informationen in gewisser Weise sortiert werden können, z. B. nach Jahreszahlen oder mit alphabetischer Anordnung.

Andererseits sind Tabellen komplizierter zu überarbeiten als normaler Text. Deshalb sollten sie nur in Fällen eingesetzt werden,

  1. wo mit ihrer Hilfe tatsächlich eine bessere Übersicht erzielt wird,
  2. in denen die Sortierung klar ist oder
  3. die sowieso nur von Administratoren gewartet werden (sollen) (wie z.B. die Fußzeile im Handbuch).


Kleine Tabelle

Eine Beispieltabelle
Erste Überschrift Zweite Überschrift Dritte Überschrift
oben links oben mitte rechte Seite
unten links unten mitte
letzte Zeile
{| border="1"
|+Eine Beispieltabelle
|-
!Erste Überschrift
!Zweite Überschrift
!Dritte Überschrift
|-
|oben links
|oben mitte
|rowspan=2 | rechte Seite
|-
|unten links
|unten mitte
|-
|colspan="3" align="center" | letzte Zeile
|-
|}

Es folgt ein komplizierteres Beispiel, das einige Möglichkeiten zeigt, was man mit Tabellen alles machen kann. Spiel einfach mal damit herum (nicht auf dieser Seite!), um herauszufinden, was die Optionen bedeuten. Obwohl Farben möglich sind, sollte man sie nur sparsam verwenden.

Den Text in den Tabellen kannst du formatieren wie oben angegeben.

Eine Beispieltabelle
Erste Überschrift Zweite Überschrift
oben links oben Mitte rechte Seite
darunter links darunter mitte
Eine Tabelle in einer Tabelle
Datei:Wiki.png Datei:Wiki.png
Zwei Wikipedia-Logos
{| cellpadding="5" cellspacing="0" align="center" border="1"
|+'''Eine Beispieltabelle'''
!style="background:#efefef;" | Erste Überschrift
!colspan="2" style="background:#ffdead;" | Zweite Überschrift
|-
|oben links
|oben Mitte
|rowspan="2" style="border-bottom:3px solid grey;" | rechte Seite
|-
|style="border-bottom:3px solid grey;" | darunter links
|style="border-bottom:3px solid grey;" | darunter mitte
|-
|colspan="3" align="center" |
{|
|+''Eine Tabelle in einer Tabelle''
|align="center" width="150px" | [[Bild:wiki.png]]
|align="center" width="150px" | [[Bild:wiki.png]]
|-
|align="center" colspan="2" style="border-top:1px solid red; border-right:1px solid red; border-bottom:1px solid red; border-left:1px solid red;" | Zwei Wikipedia-Logos
|}
|}
Erste Überschrift Zweite Überschrift
oben links oben rechts
unten links unten rechts

Oft finden sich Tabellen, so wie hier, am Rand eines Artikels (align="right"). In diesem Falle sollte man zusätzlich style="margin-left:0.5em;" mit angeben, damit zwischen Text und Tabelle etwas Abstand (in diesem Fall "0.5em", d.h. die halbe Breite des Buchstaben "m") gelassen wird.


{| border="1" cellpadding="5" cellspacing="0" align="right" style="margin-left:0.5em;"
!Erste Überschrift
!Zweite Überschrift
|-
|oben links
|oben rechts
|-
|unten links
|unten rechts
|}

Große Tabelle

Nr. der Armadaeinheit Volk Beschreibung Quellen
176 Cygriden 50.000 Schiffe im Bereich hintere Mitte, Flankenabschnitt 34; rauhbeiniger Charakter PR 1100 ff.
282 Namenlose 30.000 Schiffe; pflanzenartige Gemeinschaftsintelligenz, die sich bei Bedarf in Individuen spaltet PR 1106
376 Traysen ... PR 1242
488 Skuufer ... PR 1242
561-winzig Haploide kleinste Armadaeinheit (26 Schiffe), von den Elementen der Technik und Transzendenz vernichtet PR 1210

Den Quelltext zu dieser Tabelle gibt es in zwei Schreibweisen: platzsparend oder übersichtlich. Die übersichtliche Variante ist generell zu empfehlen. In beiden Fällen können Tabellenbreite, Spaltenanzahl, Spaltenbreite und Spaltenüberschriften leicht angepasst werden.

Lang und übersichtlich:

{|cellpadding="3" cellspacing="1" align="center" border="0" style="background:#FFDEAD;" width="100%"
!width="10%" | Nr. der Armadaeinheit
!width="30%" | Volk
!width="50%" | Beschreibung
!width="10%" | Quellen
|--- style="background:#FFF"
|176
|[[Cygriden]] 
|50.000 Schiffe im Bereich hintere Mitte, Flankenabschnitt 34; rauhbeiniger Charakter 
|[[Quelle:PR1100|PR 1100]] ff. 
|--- style="background:#FFF"
|282
|[[Namenlose]] 
|30.000 Schiffe; pflanzenartige Gemeinschaftsintelligenz, die sich bei Bedarf in Individuen spaltet 
|[[Quelle:PR1106|PR 1106]] 
|--- style="background:#FFF"
|376
|[[Traysen]] 
|... 
|[[Quelle:PR1242|PR 1242]]
|--- style="background:#FFF"
|488
|[[Skuufer]] 
|... 
|[[Quelle:PR1242|PR 1242]]
|--- style="background:#FFF"
|561-winzig
|[[Haploide]] 
|kleinste Armadaeinheit (26 Schiffe), von den Elementen der [[Element der Technik|Technik]] und [[Element der Transzendenz|Transzendenz]] vernichtet 
|[[Quelle:PR1210|PR 1210]]
|--- style="background:#FFF"
|}

Kurz und platzsparend:

{|cellpadding="3" cellspacing="1" align="center" border="0" style="background:#FFDEAD;" width="100%"
!width="10%" | Nr. der Armadaeinheit
!width="30%" | Volk
!width="50%" | Beschreibung
!width="10%" | Quellen
|--- style="background:#FFF"
|176|| [[Cygriden]] ||50.000 Schiffe im Bereich hintere Mitte, Flankenabschnitt 34; rauhbeiniger Charakter ||[[Quelle:PR1100|PR 1100]] ff. 
|--- style="background:#FFF"
|282|| [[Namenlose]] ||30.000 Schiffe; pflanzenartige Gemeinschaftsintelligenz, die sich bei Bedarf in Individuen spaltet ||[[Quelle:PR1106|PR 1106]] 
|--- style="background:#FFF"
|376|| [[Traysen]] ||... ||[[Quelle:PR1242|PR 1242]]
|--- style="background:#FFF"
|488|| [[Skuufer]] ||... ||[[Quelle:PR1242|PR 1242]]
|--- style="background:#FFF"
|561-winzig|| [[Haploide]] || kleinste Armadaeinheit (26 Schiffe), von den Elementen der [[Element der Technik|Technik]] und [[Element der Transzendenz|Transzendenz]] vernichtet ||[[Quelle:PR1210|PR 1210]]
|--- style="background:#FFF"
|}

Zusammenfassung von Zeilen

Zugehörigkeit Beschreibungen Quellen
Text,
den man einfügen könnte
Unterbegriff oben Quelle:PR1
Unterbegriff unten Quelle:PRTB1
anderer Begriff seine Beschreibung seine Quelle







{|cellpadding="3" cellspacing="1" align="left" border="0" style="background:#FFDEAD;" width="60%"
!width="20%" | Zugehörigkeit
!width="30%" | Beschreibungen
!width="10%" | Quellen
|--- style="background:#FFF"
| rowspan="2" |Text, <br>den man einfügen könnte
|Unterbegriff oben
|Quelle:PR1
|--- style="background:#FFF"
|Unterbegriff unten
|Quelle:PRTB1
|--- style="background:#FFF"
|anderer Begriff
|seine Beschreibung
|seine Quelle
|}

Perrypedia Standard Table

Die perrypedia standard table ist eine Klasse, die extra für die Perrypedia geschrieben wurde. Das bedeutet, dass nur in der Perrypedia Instanzen von ihr gezogen werden können. Andere Wikis können mit diesem Quelltext nichts anfangen. Es gibt sie in zwei Ausführungen: "perrypedia_std_table" und "perrypedia_std_table sortable"

Die Sortierung erfolgt nach Anfangsbuchstaben bzw. Zahlen.

Der einzige Kritikpunkt, der bis jetzt aufkam, war, dass die vier Bindestriche als Zeilenumbruch-Zeichen verwirrend sein könnten. Die Tabellenbreite ist auf 100% festgelegt.

Name Zeitraum Bemerkungen Quellen
Awour um 14. Jahrhundert NGZ Kopfjäger 2
Charnaz Bakr um 14. Jahrhundert NGZ Prospektoren 3
Czé um 14. Jahrhundert NGZ bilden mit den Kih Zwieheiten; werden dann als Betreuer und Leibdiener eingesetzt 1
{| class="perrypedia_std_table sortable"
!width="15%" | Name
!width="25%" | Zeitraum
!width="45%" | Bemerkungen
!width="15%" | Quellen
|----
|[[Awour]]
|um [[14. Jahrhundert NGZ]] 
|Kopfjäger
|2
|----
|[[Charnaz Bakr]]
|um 14. Jahrhundert NGZ 
|Prospektoren
|3
|----
|[[Czé]]
|um 14. Jahrhundert NGZ 
|bilden mit den [[Kih]] Zwieheiten; werden dann als Betreuer und Leibdiener eingesetzt
|1
|----
|}

Zusammenfassung von Zeilen

Zugehörigkeit Beschreibungen Quellen
Text,
den man einfügen könnte
Unterbegriff oben Quelle:PR1
Unterbegriff unten Quelle:PRTB1
anderer Begriff seine Beschreibung seine Quelle
{| class="perrypedia_std_table"
!width="30%" | Zugehörigkeit
!width="50%" | Beschreibungen 
!width="20%" | Quellen
|---
| rowspan="2" |Text, <br>den man einfügen könnte
|Unterbegriff oben
|Quelle:PR1
|---
|Unterbegriff unten
|Quelle:PRTB1

|---
|anderer Begriff 
|seine Beschreibung
|seine Quelle
|}
Zugehörigkeit Beschreibungen Quellen
A Beschreibung von A Quelle:PR1
B Beschreibung von B Text,
den man einfügen könnte
C Beschreibung von C
D Beschreibung von D
{| class="perrypedia_std_table"
!width="30%" | Zugehörigkeit
!width="50%" | Beschreibungen 
!width="20%" | Quellen
|---
|A
|Beschreibung von A
|Quelle:PR1
|---
|B
|Beschreibung von B
| rowspan="3" |Text, <br>den man einfügen könnte
|---
|C
|Beschreibung von C
|---
|D
|Beschreibung von D
|}

Text in Spalten unterteilen

Wenn man viele kurze Zeilen hat, kann man sie in Spalten nebeneinander darstellen. Zwischen die Spalten mit Text sollte man Spalten der Breite 0% und ohne Text einfügen. Dadurch werden die anderen Spalten auf Abstand gehalten.

Spaltenanzahl und Spaltenbreite können leicht angepasst werden. Soll es sich um Spalten mit gleicher Breite handeln, so ist ein entsprechender Teil von 100% anzusetzen - bei drei Spalten also 33%. VORSICHT: Wenn eine Zeile zu viel Text enthält, wird er nicht richtig dargestellt.

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
{| valign="top" border="0" cellpadding="5" cellspacing="2"
| width="25%" valign="top" |
* A
* B
* C
| width="0%" valign="top" |
| width="25%" valign="top" |
* D
* E
* F
| width="0%" valign="top" |
| width="25%" valign="top" |
* G
* H
* I
| width="0%" valign="top" |
| width="25%" valign="top" |
* J
* K
* L
|}
Parameter Bedeutung Notwendig Vorgabe
width Gesamtbreite (Tabellenkopf) nein "100%"
border Rahmen (Tabellenkopf) nein "0"
padding Innenabstand (Spalten) nein "10"
valign Vertikale Ausrichtung (Spalten) nein "top"
align Horizontale Ausrichtung (Spalten) nein "left"
col1 Inhalt der 1. Spalte ja – keine –
col2 Inhalt der 2. Spalte ja – keine –
col3 bis col10 Inhalt der 3. bis 10. Spalte nein – leer (fehlt dann) –

Bitte die "|" zwischen "width", "valign", "align", "padding" und "border" beachten. Die Werte für diese Parameter sind mit HTML identisch.

Nicht notwendige Parameter können ganz weggelassen werden.

Weblinks

Eine englischsprachige Anleitung zum Erstellen von Tabellen findet sich unter meta.wikipedia.org. Details zum Thema Tabellenlayout und CSS würden den Umfang dieser Seite sprengen. Es sei an dieser Stelle auf die Tabellensektion der »SelfHTML«?Dokumentation verwiesen.


Handbuch  →   Problemlösungen