Mister Stringer

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Mister Stringer war eine planetenlose Sonne.

Astrophysikalische Daten: Mister Stringer
Galaxie: Milchstraße
Entfernung zum Solsystem: 2200 Lichtjahre
Entfernung nach Olubnea: 76 Lichtjahre

Geschichte

Die alte rote Sonne war von einem Asteroidengürtel umgeben. Hier befand sich ein terranischer Geheimstützpunkt aus der Zeit des Solaren Imperiums. Nach der Dolan-Krise wurde er aufgegeben. (PR 3001, S. 19)

Im September 2045 NGZ wurde der Stützpunkt von Perry Rhodan wieder in Betrieb genommen. Es wurden ein neues leistungsstarkes Hyperfunksystem und kompakte Ortungsanlagen aus dem Fundus der BJO BREISKOLL eingebaut. Als Besatzung wurden der Terraner Yester Moon, der Posbi Anderman, der Matten-Willy Taalwerz sowie einige TARAS zurückgelassen. (PR 3001, S. 19)

Am 2. Dezember 2045 NGZ wurde das seit dem letzten Besuch stationierte Raumschiff von Zemina Paath, dem Nashadaan an die BJO BREISKOLL verankert, um dieses nach Rudyn zu transportieren. Dabei wurden die im September zurückgelassene Besatzung von dem Nashadaan in das Schiff aufgenommen und ihnen der Status von »Permanentgästen« verliehen. (PR 3025, S. 10)

Anmerkung

In den 1961 bis 1964 erschienenen  Wikipedia-logo.pngMiss-Marple-Filme mit  Wikipedia-logo.pngMargaret Rutherford wird die Amateurdetektivin von dem Bibliothekar Mr. Stringer (dargestellt von  Wikipedia-logo.pngStringer Davis) begleitet.

Quellen

PR 3001, PR 3025