N'jabo

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

N'jabo ist ein erdähnlicher Planet im Sonnensystem Sant.

Astrophysikalische Daten: N'jabo
Sonnensystem: Sant
Galaxie: Hangay (Sternenhaufen Lazaruu)
Entfernung zur Milchstraße: ≈2,1 Mio Lichtjahre
Monde: 2
Atmosphäre: atembar

Übersicht

N'jabo ist einer von zwei Planeten, die sich in der Lebenszone des Sant-Systems befinden. Er weist Kontinente und Ozeane, sowie eine für Terraner atembare Atmosphäre und eine erdähnliche Schwerkraft auf, sein Durchmesser ist ebenfalls dem der Erde ähnlich. Der Planet wird von zwei Monden umkreist.

Fauna und Flora

Geschichte

Um den 10. Juli 1347 NGZ tappte Kantiran gemeinsam mit einigen Friedensfahrern im Lazaruu-Sternenhaufen in eine von TRAITOR gestellte Falle und floh zu einem Planeten, dem sie den Namen »N'jabo« (Überleben) gaben. Nach dem Absetzen eines Notrufes landeten sie an der Küste des Südkontinents, präparierten die Schiffe für ein Kamikaze-Täuschungsmanöver und flohen in den Dschungel. Dort trafen sie auf ein Rudel Raubfanten, die Kantiran mittels Instinkttelepathie auf Distanz halten konnte. Die Friedensfahrer wurden schließlich nahe der Küste in einem Höhlensystem von den Awour gestellt und in einen Kampf verwickelt, bei dem die Friedensfahrer Chyndor, Dax44 und H!!!, sowie der Ehrenwerte Harazzul und zahlreiche weitere Awour getötet wurden. Die Friedensfahrer wurden schließlich vom zu Hilfe geeilten Perry Rhodan gerettet.

Quelle

PR 2476