Thantur da Targdon

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Arkonide Thantur da Targdon war ein Besatzungsmitglied der GOS'TUSSAN II.

Erscheinungsbild

Im Jahre 1551 NGZ war Thantur ein hochgewachsener, auffallend hagerer Mann in seinen Vierzigern. Sein Haar trug er nach alter Sitte lang, zu einem Zopf gebunden und diesen hochgesteckt. (PR 2916, S. 49)

Charakterisierung

Er agierte arrogant und selbstbewusst. Sein Blick hatte etwas Sezierendes. (PR 2916, S. 49)

Geschichte

Am 1. August 1551 NGZ nahm er Kontakt zu Zaroia da Bargk auf, nachdem sich zuvor die GOS'TUSSAN II in der Peripherie des Giromsystems zu erkennen gegeben hatte. Er forderte die Frau dazu auf, an Bord des Doppelkhasurnraumers zu kommen. (PR 2916, S. 49)

Während der beiden Angriffe auf die KYLLDIN offenbarte sich da Targdon als das Sprachrohr Bostichs: Am 6. August war er der Ansprechspartner für die aufgebrachte Zaroia da Bargk und am 3. November begleitete er Varub Ashed bei einer diplomatischen Mission nach Terra. Zwar konnte da Torgdon die Regierungsspitze der LFG nicht überzeugen, doch die Anwesenheit eines (vermeintlich) objektiven und unbestechlichen Haluters bewog Reginald Bull dazu, die Bitte um Unterstützung zumindest in Erwägung zu ziehen. (PR 2926)

Quellen

PR 2916, PR 2926