Vince Tortino (PR Neo)

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Tin Can (PR Neo))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
PR Neo
Dieser Artikel beschreibt die Person der Perry Rhodan Neo-Serie. Für die Person der klassischen Perry Rhodan-Serie, siehe: Vince Tortino.

Vince Tortino, genannt Tin Can, war ein Freund von Deborah Rhodan.

Erscheinungsbild

Er besaß ein flaches, breites Gesicht mit einer deutlich zu kleinen Nase. (PR Neo 50)

Charakterisierung

Als Teenager galt er als gewaltbereites Großmaul. Er hatte einem Jungen, der ihn hänselte, die Nase gebrochen. Er zündete sich gern mit einer angeberischen Geste seine Zigaretten an. (PR Neo 50)

Geschichte

Mit dreizehn Jahren war Deborah Rhodan in den drei Jahre älteren Tin Can verliebt, dessen draufgängerische Art sie mochte. Ihre Eltern waren davon wenig begeistert und erteilten Tin Can Hausverbot. Im Oktober 2010 verabredeten sie sich zu einem Fahrradausflug zum nahegelegenen Case Mountain. Deborahs Bruder Perry Rhodan verfolgte die beiden und stellte sie, als sie im Wald übereinanderlagen und sich küssten. Deborah konnte den aufgebrachten Tin Can nicht daran hindern, Perry einen Schlag auf die Nase zu versetzen und ihn zu einer Downhill-Mutprobe herauszufordern. Doch dazu kam es nicht mehr, als Deborah und Perrys Onkel Karl Rhodan auftauchte, Tin Can eine Ohrfeige versetzte und ihm auftrug seinem Ziehvater zu sagen, dass sie nie wieder die Grenze überschreiten sollten. Er drohte für diesen Fall mit ernsten Konsequenzen. (PR Neo 50)

Anmerkung: Die im weiteren Verlauf von PR Neo 50 geschilderten Ereignisse um Karl und Carfesch lassen den Schluss zu, dass Tin Can eine Puppe Callibsos war.

Quelle

PR Neo 50