Tomphus

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tomphus war ein Siedlungsplanet der Kelosker.

Astrophysikalische Daten: Tomphus
Andere Namen: Es-Planet
Galaxie: Balayndagar
Entfernung zur Milchstraße: ≈66,15 Mio. Lichtjahre
Rotationsdauer: 11,2 h
Durchmesser: 10.540 km
Schwerkraft: 1,11 g
Atmosphäre: erdidentisch, atembar: Stickstoff, Sauerstoff, Edelgase, Wasserdampf, Kohlendioxid
Mittlere Temperatur: +25 °C
Bekannte Völker
Kelosker

Übersicht

Tomphus war der zweite von drei Planeten einer rotgelben Sonne. Die Oberfläche zeigte eine üppige Vegetation. Auffällig war der S-förmige Kontinent, der einen Großteil der Landmasse darstellt. Aufgrund des Kontinents taufte Gucky Tomphus auf den Namen Es-Planet. Eine Stadt der Kelosker wurde ebenfalls Tomphus genannt.

Geschichte

Im Jahre 3578 beobachtete eine Flotte von Leichten Kreuzern der SOL, wie vier SVE-Raumer auf dem Tomphus landeten. Bei der Untersuchung des Planeten stießen Icho Tolot und Gucky erstmals auf die Kelosker und nahmen mit ihnen Kontakt auf. (PR 711)

Anmerkung: Vermutlich wurde Tomphus bei dem Untergang Balayndagars zerstört.


Quelle

PR 711