Veeghum

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Fagesy Veeghum war ein Plaudermeister in den Diensten der Allgegenwärtigen Nachhut auf der Planetenbrücke Shath in der Anomalie.

Erscheinungsbild und Charakterisierung

Er hatte das typische Aussehen eines Fagesy. Er galt in seinem Fach als weniger gut als der Plaudermeister Ghoolon, der für den Obersten Marschgeber Facao arbeitete. (PR 2618)

Geschichte

Nachdem im September 1469 NGZ bekannt geworden war, dass der Korpus der verstorbenen Superintelligenz ALLDAR aus seiner Gruft im Inneren des Shath verschwunden war, bezichtigte die Allgegenwärtige Nachhut die Favadarei des Planeten Faland der Mittäterschaft am Diebstahl des Korpus. Der Oberste Marschgeber der Nachhut, Facao, beauftragte daraufhin den Hohen Marschgeber Phocallu mit einem Feldzug gegen die Favadarei. An diesem Feldzug nahm auch der Plaudermeister Veeghum teil. Dabei verhörte und folterte er unter anderem den Gheucen-Hüter Lonmu Qavalon. (PR 2618)

Quelle

PR 2618