Critta Lohffeld

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Critta Lohffeld war eine Terranerin. Sie war Mathelogikerin und Spezialistin auf dem Fachgebiet der Hyperdim-Informatik.

Erscheinungsbild

Critta trug kurze rote Haare, ihr Gesicht wirkte streng, sie hatte grüne Augen.

Charakterisierung

In ihrer Arbeit war sie ein wahres Genie, ihr Privatleben dagegen war das Chaos - sie hatte viele Beziehungen, allerdings nie etwas Festes.

Geschichte

Zunächst arbeitete Critta Lohffeld in Terrania bei LAOTSE und mit NATHAN. Sie war eine der Erfinderinnen des K-Damms. Als Leiterin der Positronik- und Syntronik Abteilung ging sie 1303 NGZ an Bord der LEIF ERIKSSON, Perry Rhodans neuen Flaggschiffes. Hier versah sie ihren Dienst, bis sie, wie ein Großteil der Besatzung, in den dreißiger Jahren zur RICHARD BURTON überwechselte.

Sie machte die Expedition in die Große Magellansche Wolke mit, arbeitete dabei an der Entschlüsselung der Geschehnisse um die CRESU 177 mit. Sie bekleidete in dieser Zeit den Rang eines Oberstleutnants.

Quellen

PR 2003, PR 2259 u. a.