1303 NGZ

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

13. Jahrhundert NGZ | 14. Jahrhundert NGZ | 15. Jahrhundert NGZ
1291 NGZ | ... | 1301 NGZ | 1302 NGZ | 1303 NGZ | 1304 NGZ | 1305 NGZ                       

Zyklus: Die Solare Residenz

Das Jahr 1303 NGZ entspricht dem Jahr 4890 nach Christus.  

Die LFT umfasst 2482 Systeme und 1211 assoziierte Welten.

April

Mai

  • 9. Mai
    • Ein auf Trim Marath verübter Anschlag schlägt fehl. Trim begegnet erstmals Perry Rhodan.
    • Die VASCO DA GAMA kehrt zurück - mit der Handelsdelegation, aber ohne Bull.
  • 15. Mai
    • Der 2. Schlachtkreuzerverband der 17. Imperialen Flotte greift das System von Boscyks Stern an und wird vernichtend geschlagen. Der Angriff erfolgte unter dem Einfluss Morkheros.
    • Perry Rhodan verhängt eine Quarantäne über das Solsystem. (PR 2008)
    • 17 Monochrom-Mutanten werden auf Terra durch Agenten der Tu-Ra-Cel entführt.
    • Michael Rhodan trifft in Quinto-Center ein. Er beginnt seinen Dienst in der Neuen USO als Major für besondere Aufgaben.
  • 18. Mai
    • Die entführten Mutanten können befreit werden, doch für die Zünderin Nomi Seville kommt die Rettung zu spät. Die an einem Stoffwechseldefekt leidende Mutantin überlebt die Strapazen nicht.
    • Die Blockade des Solsystems wird wieder aufgehoben. Die erste Totfrequenz der Aagenfelt-Barriere wird aktiviert.
  • 25. Mai
    • Auf der Suche nach Morkhero startet Perry Rhodan mit der LEIF ERIKSSON nach Morbienne III.
  • 27. Mai
    • Die LEIF ERIKSSON landet auf Morbienne III.
  • 29. Mai
    • Morkhero flieht von Morbienne III.
    • Auf Trokan erscheint die neue Zweite Botin von Thoregon, Druu Katsyria. Perry Rhodan wird benachrichtigt, die LEIF ERIKSSON verlässt Morbienne III.
  • 30. Mai
    • Die LEIF ERIKSSON erreicht das Solsystem. Die Zweite Botin berichtet über die Probleme der anderen fünf Thoregon-Völker.

Juni

  • 2. Juni
    • Als Interessenverband der Monochrom-Mutanten wird der Mutantenring gegründet.
    • Dr. James Buckley entdeckt das Tarnkappengen in der DNS von Monochrom-Mutanten.

Juli

  • 21. Juli
    • Monkey trifft mit einem Siganesen-Team auf Cormitto II ein und kapert die KYRANTAR. Mit einer getarnten USO-Besatzung erreicht das Schiff Arkon I, wo den USO-Agenten die Befreiung Reginald Bulls gelingt.
  • 23. Juli
    • Bully kehrt nach Terra zurück.
  • 25. Juli
    • Das Galaktikum beschließt mit knapper Mehrheit, die GILGAMESCH an die arkonidische Heimatflotte zu überstellen.
    • Residenzminister für Liga-Außenpolitik Julian Tifflor informiert das Galaktikum über das Schicksal Bulls in arkonidischer Gefangenschaft.
    • Nach einer Audienz beim Imperator verübt ein Kralasene im Auftrag Bostichs ein Attentat auf den Minister. Nach einem Kampf, den Tifflor für sich entscheiden kann, begeht der Attentäter Selbstmord.
    • Einer Einladung zu Geheimverhandlungen mit den Blues auf Santanz folgend, verlässt Tifflor Arkon I mit der AMMENHAK.

August

  • 10. August
    • Im Magellan-Stadion von Terrania findet die offizielle Gründungsversammlung des Mutantenringes statt. Die anwesenden Monochrom-Mutanten erfahren dabei von der Existenz des Tarnkappengens.
    • Koo Parkinson kommt in Terrania an.
  • 11. August
    • Perry Rhodan erfüllt die Forderung der Mutanten nach einer eigenen Stadt.
  • 22. August
    • Vor der arkonidischen Besatzung der GILGAMESCH gibt Imperator Bostich die Ausrüstung des Schiffes mit überschweren Transformgeschützen sowie die Eingliederung der GILGAMESCH als Schlachtschiff zur besonderen Verwendung in die 4. Imperiumsflotte bekannt. Schon in vier Wochen soll das Schiff an einer Operation namens Stiller Riese teilnehmen.
  • 29. August
    • Der USO gelingt die Einschleusung zweier Agenten in die GILGAMESCH.

September

  • 3. September
    • Die GILGAMESCH wird von den eingeschleusten USO-Agenten zerstört.
  • 5. September
    • Imperator Bostich macht die LFT für die Vernichtung der GILGAMESCH verantwortlich.
  • 6. September
    • Julian Tifflor erreicht mit der AMMENHAK das Santil-System.
  • 9. September
    • Während der Eröffnung der Geheimkonferenz der Blues auf Santanz greifen 200 Roboter Morkhero Seelenquells an. Julian Tifflor gelingt die Flucht.
  • 11. September
    • Nachdem sich Julian Tifflor endlich zur AMMENHAK durchschlagen konnte, muss er erkennen, dass Morkhero Seelenquell deren Besatzung bereits vollständig kontrolliert. Bevor das Schiff zurück nach Arkon startet, wird auch Tifflors PsIso-Netz zerstört.
  • 21. September
    • Es kommt zu weiteren Para-Kontakten mit dem Unbekannten, der den Monochrom-Mutanten Rettung verspricht.
    • Falo Gause, der Sprecher des Mutantenringes, wird ermordet. Der Para-Fürst übernimmt die Macht in Para-City. Die Stadt wird durch eine Kraftfeldkuppel abgeschottet.
  • 27. September
    • Operation Stiller Riese läuft an - die 4. Imperiale Flotte erobert das Kreit-System.
    • Perry Rhodan gelingt die Flucht von der beschädigten MELBAR KASOM nach Ertrus. Sein Galornenanzug fällt aus.
  • 28. September
    • Der Residenzminister für Ligaverteidigung Reginald Bull startet mit der VASCO DA GAMA und 950 Kampfschiffen in Richtung Kreit-System.

Oktober

  • 15. Oktober
    • Kim Tasmaene wird zum Präsidenten der ertrusischen Untergrundregierung gewählt.
  • 18. Oktober
    • Die USO fliegt einen Ablenkungsangriff gegen die 4. Imperiale Flotte, um Monkey nach Ertrus zu schleusen.
    • Die ertrusischen Untergrundkämpfer beginnen mit gezielten Racheschlägen gegen arkonidische Beteiligte an Hinrichtungen.
  • 26. Oktober
    • Tato Forman da Ricce findet bei einem Kamikaze-Attentat den Tod.
  • 28. Oktober
    • Perry Rhodan verlässt mit den ersten Absolventen der ertrusischen Emotionauten-Akademie durch die Excalibur-Transmitter den Planeten.

November

  • 2. November
  • 8. November

Dezember

  • 21. Dezember
    • Über Para-City wird ein Paratronschirm errichtet.
  • 22. Dezember
  • 23. Dezember
    • Ein Versuch der LFT, den Paratronschirm über Para-City zu beseitigen, wird von den Mutanten zurückgeschlagen. Während eines Para-Blocks kommt es erneut zu einem Kontakt mit dem Unbekannten.
    • Der Versuch des Para-Fürsten, den Teleporter Startac Schroeder geistig zu übernehmen, wird gestört und schlägt fehl.
    • Druu Katsyria gelingt es, Perry Rhodans Galornenanzug wieder in Betrieb zu nehmen.
    • Bei ihrer Abreise verspricht die Galornin die Entsendung einer Shifting-Flotte.
  • 24. Dezember