Gjautohm

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Gjautohm war der zweite Planet der Sonne Cerverllisch in der Eastside der Milchstraße.

Astrophysikalische Daten: Gjautohm
Sonnensystem: Cerverllisch
Galaxie: Milchstraße
Entfernung nach Point Allegro: 21.719 Lichtjahre
Typ: Wüstenwelt
Rotationsdauer: 43,92 h
Durchmesser: 10.384 km
Schwerkraft: 0,87 g
Mittlere Temperatur: +25,3 °C
Bekannte Völker
Terraner

Übersicht

Das Landschaftsbild des Wüstenplaneten war von zwei Kontinenten geprägt. Der Hauptkontinent trug den Namen Taumhom-Barre. (PR 724)

Taumhom-Barre

Dieser große Kontinent breitete sich fast von Pol zu Pol aus und bedeckte beinahe die Hälfte des Planeten. In Höhe des Äquators hatte er seine größte Breite. Hier lag auch die Stadt Barrier-Town. (PR 724)

Barrier-Town

Diese Stadt lag auf dem Grund eines riesigen Meteoritenkraters, dessen Ringwall bis zu Höhen von 3500 Metern aufragte. Mit Impulskanonen wurden zwei Durchgänge in den Ringwall geschossen, um zwei Straßen anlegen zu können, die den Verkehr in und aus der Stadt bewältigen. Unter dem Ringwall lagen insgesamt acht Abwehrforts verborgen. (PR 724) Dieser Stützpunkt wurde im Jahr 3580 von Oberst Maxington befehligt. (PR 724, S. 32)

Hochhäuser wurden ausschließlich im Zentrum von Barrier-Town errichtet. Zum Stadtrand hin waren die Gebäude immer kleiner. (PR 724)

Außerhalb des Ringwalls lag der Raumhafen mit unterirdischen Hangars für Raumschiffe bis 200 Meter Durchmesser. (PR 724)

Geschichte

Im Jahre 3580 fand hier unter Führung von Atlan eine Scheinkonferenz statt, an der Vertreter der vom Konzil der Sieben unterdrückten Völker teilnahmen. Dabei handelte es sich vermutlich um eines der teuersten und langwierigsten Manöver der Galaxis überhaupt. Ganz Barrier-Town war eine gigantische Attrappe, in der 900.000 Subcys immer gleiche Runden drehten, um ihr einen belebten Eindruck zu verschaffen. Daneben gab es außerdem 3000 Subcys, die als Außerirdische herumliefen. Ausgestattet waren sie mit jeder Menge echten Fahrzeugen und Raumschiffen. Bewacht wurde der Planet darüber hinaus von regulären Truppen mit einer Besatzungsstärke von 2000 Mann und schweren Abwehrwaffen gegen einen Angriff aus dem All. Atlan bezifferte die Kosten der ganzen Aktion mit mehr als 11 Milliarden Solar und einem Zeitaufwand von 30 Jahren. Doch die Investitionen lohnten sich. Die Laren ließen sich täuschen und griffen den Planeten an. Sie demonstrierten ihre militärische Macht mit aller Härte und vernichteten alle Planeten der Sonne Cerverllisch. Die echte Konferenz fand derweil unentdeckt statt. (PR 724)

Quelle

PR 724, PR 725