INFANT

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die INFANT war ein Leichter Kreuzer des Solaren Imperiums.

Technische Daten

Technische Daten: INFANT (2043)
Typ: Kugelraumer
Größe: 90 m Durchmesser
Beschleunigung: 17.000 g
Überlichtantrieb: Transitionsantrieb

Die INFANT hatte einen Durchmesser von 90 Metern und benötigte mit einer maximalen Beschleunigung von 17.000 Gravos somit 30 Minuten, um auf 99,8% Lichtgeschwindigkeit zu beschleunigen. Des Weiteren war sie mit einem Hypertriebwerk in Form eines Transitionsantriebs ausgestattet.

Geschichte

Zum Zeitpunkt ihrer Indienststellung gegen Ende des Jahres 2043 galt der Raumschiffstyp der INFANT bereits als veraltet. Mittlerweile gab es dreimal leistungsstärkere Unterlichtantriebe, die mit bis zu 50.000 Gravos beschleunigen konnten, außerdem war ein Durchmesser von 90 m nicht länger Standard. Die INFANT stellte somit ein Auslaufmodell dar.

Im Dezember 2043 startete Oberst Julian Tifflor mit der INFANT zu einem Geheimeinsatz in das Rote Universum mit dem Ziel, von den Druuf das Geheimnis des Linearantriebs zu erbeuten. Hierbei täuschte er eine »Flucht« von Terra vor, um sich so als vermeintlicher Verräter das Vertrauen der Fremden zu erschleichen.

Im weiteren Verlauf der Operation wurde die INFANT durch Aktivierung der Selbstzerstörung vernichtet, da Tifflor befürchtete, das Schiff könne trotz seines veralteten Designs den Druuf noch zu viele Informationen über terranische Technik liefern, wenn es in feindliche Hände fiele.

Quelle

PR 82