Lorvorc

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Lorvorc war einer der sieben Mächtigen.

Sein Sporenschiff war die WASTEN-GALT. (PR 1007)

Wie alle Mächtigen besaß er eine Kosmische Burg. (PR 917)

Erscheinungsbild

Lorvorc war eine imposante Erscheinung. Er hatte eine muskelbepackte Gestalt, wallende Haare und glühende Augen wie alle Zeitlosen.

Charakterisierung

Er litt unter Einsamkeit und nachdem der Bund der Mächtigen aufgelöst worden war, unter zunehmender Langeweile.

Geschichte

Nach dem Verrat Bardiocs und der darauffolgenden Auflösung des Bundes der Zeitlosen zog sich Lorvorc auf seine Burg zurück. Zum Schluss hatte er nur noch mit Murcon Kontakt, zu dessen Burg auch eine Transmitterverbindung bestand. (PR 916)

Er zerstörte schließlich seine eigene Burg, um die Mächte, die den RUF erteilten, daran zu hindern, etwas gegen ihn zu unternehmen. Angeblich beging er Selbstmord, um diesen Mächten – den Kosmokraten – zu entrinnen, plante aber in Wirklichkeit seine Wiedergeburt: Seine Roboter pflanzten Zellen von Lorvorc in den Körper des sich auf der Burg versteckenden Bauarbeiters Cerveraux ein. Mithilfe von Mikro-Steuergeräten sollte die Wiedergeburt Lorvorcs kontrolliert werden. Lorvorcs Plan misslang jedoch. Lorvorc ging als formlose organische Masse aus Cerveraux hervor. Er wurde schließlich von Ganerc-Callibso getötet. (PR 918)

Quellen

PR 850, PR 851, PR 916, PR 917, PR 918, PR 1007