Positronikleser

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Ein Positronikleser hat die Parafähigkeit, die »Gedanken« von Positroniken zu »lesen«.

Allgemeines

Die Gradientin Shanu Starcuut klassifizierte diese Gabe als Spezialausprägung der Kräfte eines Telepathen. Dienbacer, der einzige bekannte Positronikleser, konnte die Gedankengänge hochkomplexer Positroniken und Biopositroniken lesen, wenn auch nicht sehr genau. Er konnte Positroniken außerdem auf Psi-Ebene manipulieren. (PR 2770)

Bekannte Positronikleser

Geschichte

Am 25. März 1517 NGZ versuchte ein Jaj die Schule der Gnade auf Tefor zu infiltrieren. Er wurde enttarnt und floh. Der Para-Konfigurator Assan-Assoul eignete sich Dienbacers Parafähigkeit an. Er konnte daraufhin die tt-Progenitoren des Gestaltwandlers wahrnehmen und ihn somit verfolgen. Außerdem störte er mit Dienbacers Gabe das Flugaggregat und den Deflektor des Jaj. So gelang es Assan-Assoul, den Infiltrator zu überwältigen. (PR 2770)

Quelle

PR 2770