Raumschiffsfriedhof

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Als Raumschiffsfriedhof bezeichnet man einen Ort, an dem zerstörte, abgewrackte oder in ihre Einzelteile zerlegte Raumschiffe deponiert werden. Es kann sich dabei sowohl um festumgrenzte Areale auf Planeten handeln, als auch um ganze Raumsektoren im interplanetaren oder interstellaren Raum.

PR0337.jpg
Raumschiffsfriedhof in M 87
Heft: PR 337
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Bekannte Raumschiffsfriedhöfe

Geschichte

1984 stießen die Terraner erstmals auf einen Raumschiffsfriedhof auf Honur. Es handelte sich um Raumschiffe völlig unterschiedlicher Völker, deren Mannschaften an der Nonus-Pest erkrankt waren und zum schließlich gestorben waren. Die Aras, die für die Nonus-Pest verantwortlich waren, plünderten danach die Schiffe. (PR 42)

Quellen