Terraforming (PR Neo)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
PR Neo
Dieser Artikel beschreibt die Technologie der Perry Rhodan Neo-Serie. Für die Technologie der klassischen Perry Rhodan-Serie, siehe: Terraforming.

Als Terraforming werden alle Prozesse bezeichnet, die geeignet sind, lebensfeindliche Planeten und andere Himmelskörper in für Terraner ohne Hilfsmittel bewohnbare Welten umzuwandeln. (PR Neo 25) Analog gilt dies für die Anpassung an andere Völker.

Übersicht

Zu den grundlegenden Problemen des Terraformings zählen die Angleichung des Luftdrucks und der Atmosphärenzusammensetzung, die Atmosphäre am Entweichen zu hindern und die Stärkung des Magnetfelds. (PR Neo 29, Kap. 14)

Arkonforming

...

Geschichte

...

Quellen

PR Neo 25, PR Neo 29