Abel Staut

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Abel Staut war ein Imarter und stand im Rang eines Leutnants der USO. Er war Spezialist für Extremwelteinsätze.

Erscheinungsbild

Der Offizier war extrem hager und 188 Zentimeter groß. Wie alle Imarter war seine Tonnenbrust stark vorgewölbt, die Haut grünlich und das Haar violett. Er sprach mit tiefer Stimme.

Charakterisierung

Ebenso wie sein Kommandant, Oberstleutnant Taha Kanli, legte er größten Wert auf Disziplin. Er verlangte die strikte Einhaltung der Vorschriften, streng ausgelegt nach den Buchstaben der USO-Charta.

Wegen seiner hageren Gestalt wurde er als »Mr. Skeleton« bezeichnet. Staut sprach nicht gerade viel. Er beobachtete seine Umgebung aufmerksam, obwohl er den Eindruck von geistiger Abwesenheit machte. Seine stoische Ruhe verlor er auch in hektischen Situationen nicht.

Geschichte

Im Jahre 3113 war Abel Staut Erster Offizier der QUESTRON. Im Reddeye-System pilotierte er die QU-SJ-3, mit der er Lordadmiral Atlan und das Team A912 an Bord der QUESTRON holte.

Quellen

Höllenwelt 1, Höllenwelt 2