Darwin (Stadt)

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Arnhemland)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit der Stadt. Für weitere Bedeutungen, siehe Darwin.

Darwin ist eine wichtige Hafenstadt an der Nordküste des terranischen Kontinents Australien.

Übersicht

Die Stadt liegt an der Cambridgebucht beziehungsweise an der Westküste von Arnhemland. Die Stadt besitzt einen natürlichen Hafen Port Darwin. (PR 2 E)

Anmerkung: Laut  Wikipedia-logo.pngWikipedia: Darwin (Northern Territory) liegt Darwin am Beagle Gulf und nicht an der Cambridgebucht.

Bekannte Gebäude

Bekannte Bewohner

Geschichte

Im Juli 1971, nach der Landung der STARDUST, flogen Reginald Bull und Clark G. Flipper mit einem Hubschrauber vom Landeplatz der STARDUST in der Wüste Gobi nach Darwin. Flipper wollte weiter nach New York zu seiner schwangeren Frau. Reginald Bull wollte den in Darwin ansässigen Entdecker des Anti-Leukämie-Serums, den Arzt Frank M. Haggard, aufsuchen, um von ihm Hilfe für den an Leukämie erkrankten Arkoniden Crest zu erbitten. Haggard hatte östlich von Darwin ein Krankenhaus und ein Laboratorium errichtet und wohnte in einem Nebengebäude der Anlage. (PR 2 E)

Haggard ging auf die Vorschläge Bulls ein und beschloss, ihm in die Gobi zu folgen. Er vermittelte Bull eine Jacht, die Frische Brise, um per See den Rückweg antreten zu können. Bull nützte den Aufenthalt auch, um elektronische Bauteile einzukaufen. Allerdings flog die Anwesenheit von Perry Rhodans Männern auf. Haggard und Flipper wurden gefangen genommen. Soldaten und ein Geheimpolizist im Auftrag von Polizeiinspektor Miller wollten Bull festnehmen. Diesem gelang es mit Hilfe des Psychostrahlers, die Soldaten in seinem Sinne zu beeinflussen und wegzuschicken. Vom Geheimdienstmann ließ er Haggard an Bord bringen. Dann flüchteten die beiden mit der Jacht, wobei auch ein Antigrav zum Einsatz kam, um mögliche Verfolger abzuschütteln. Flipper blieb in Gefangenschaft und starb bei einem anschließenden Verhör. (PR 2 E)

Weblink

Wikipedia: Darwin (Northern Territory)

Quelle

PR 2