Beausoleils

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit der Personengruppe. Für das Lokal, siehe: Beausoleil.

Die Beausoleils waren eine Gruppe des Landungskommandos an Bord der BASIS während der zweiten Coma-Expedition zur Großen Leere. Sie identifizierten sich mit der Kultur der Cajuns des 20. Jahrhunderts.

Da die Beausoleils während ihrer Einsätze im Arresum hohe Verluste erlitten, bürgerte sich für sie auch der zynische Spitzname Beaumortels ein.

Bekannte Mitglieder

Geschichte

Während eines Einsatzes im Arresum wurden viele Beausoleils durch die Abruse getötet und als nahezu perfekte Kopien den Terranern wieder in die Hände gespielt. Diese Kopien versuchten daraufhin, die BASIS in ihre Hände zu bringen, was aber verhindert werden konnte.

Trivia

Dem Autor Ernst Vlcek, der die Gruppe der »Beausoleils« in die Serie einführte, widmete Leo Lukas posthum ein kurzes, im Cajun-Stil gehaltenes Musikstück: The Space Beausoleils' Hall of Fame.

Quellen

PR 1714, PR 1715, PR 1720, PR 1723, PR 1727, PR 1729, PR 1730, PR 1731, PR 1732, PR 1756, PR 1808, PR 1810, PR 1817, PR 1818, PR 1819