Crynn

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich unter anderem mit der Stadt Gom. Für weitere Bedeutungen, siehe: Gom.

Der die Sonne Kahrmacrynn umlaufende Planet Crynn ist die Hauptwelt des alkordischen Sektors Kontagnat und damit Sitz der entsprechenden Facette. Eigentliches Zentrum der hiesigen Macht ist das Pyramidon.

Astrophysikalische Daten: Crynn
Sonnensystem: Kahrmacrynn
Galaxie: Alkordoom
Entfernung zur Milchstraße: ≈235 Mio. Lichtjahre
Jahreslänge: 512 Tage
Rotationsdauer: 25,8 h
Durchmesser: 14.050 km
Bekannte Völker
Alkorder, Jukter

Übersicht

Die Entfernung zur Äquatorebene der Galaxie beträgt 780 Lichtjahre.

Der Durchmesser des Planeten beläuft sich auf 14.050 Kilometer. Die Gravitation ist etwas höher als jene von New Marion. Die Rotationsdauer liegt bei 25,8 Stunden. Ein Sonnenumlauf dauert 512 Tage.

Alle Kontinente Crynns sind durch Landbrücken miteinander verbunden.

Lediglich in der Äquatorzone Crynns gibt es noch eine hochentwickelte Landwirtschaft. In stadtgroßen Anlagen, den »Agronomischen Fabriksstädten«, werden Fleisch und Nahrungsmittel verarbeitet, die ausschließlich durch Ackerbau und Viehzucht in dieser Zone produziert werden. (Atlan 811)

Ansonsten ist der Planet übersät mit Fabrikationsanlagen, insbesondere Raumschiffwerften, Dienstleistungsbetrieben und Raumhäfen.

Die Ureinwohner, die pygmäenhaften Jukter, haben keine Bedeutung mehr. Sie sind unterjocht und in Frondienste gezwungen.

Mels

Im Norden der Landmasse liegt die Großstadt Gom. Hier herrscht ein heißes, trockenes Klima. Zwei riesige Halbinseln strecken sich wie die Scheren eines Hummers nach Westen und Süden. Dazwischen liegt das Delta des Kammaflusses. (Atlan 684)

Rund 1000 Kilometer südlich des Deltas liegt eine kleine Insel, die einem Seestern mit fünf Armen gleicht. Auf diesem Eiland gibt es eine Raumüberwachungsstation. Die Station glich einer Pfeilspitze, die mit dem Schaft im Boden steckte. Die Höhe des Bauwerks lag bei etwa siebzig Meter. In 15 Metern Höhe waren widerhakenähnliche Ausbuchtungen zu erkennen, die bis zum Boden reichten. Von der Pfeilspitze ragten Antennen zehn Meter in den Himmel. (Atlan 684)

Auf der Halbinsel Talem liegt der Berg Mauntenn. (Atlan 684)

Cornos

Als schönste Stadt des Planeten gilt Cornos, die auf dem schmalen Bogen der Landbrücke Ermyot liegt, welche die beiden Kontinente Trayman und Mels miteinander verbindet. Die Häuser wurden überwiegend aus weißem Stein erbaut, der auf dieser Landbrücke gebrochen wurde. Darüber hinaus besitzt Cronos zahlreiche Grünanlagen; es gilt als Meisterwerk der Stadtplanung. (Atlan 684)

Operationshöhe Null

Dieser Stützpunkt der Crynn-Brigade liegt mitten im Agrargürtel des Planeten. (Atlan 693)

Talem

Die Halbinsel Talem befindet sich nördlich des Äquators auf Mels, auf ihr erhebt sich der Mauntenn, der höchste Berg des Planeten (der aber nur bescheidene 2500 m hoch ist), etwa 2000 Kilometer südöstlich von Gom. Die Halbinsel reicht weit nach Norden. Die Küstenregion ist von dichtem Wald überwuchert. Dahinter schließt sich eine Steppe an, die von großen Tierherden bevölkert ist. (Atlan 684)

Der Berg Mauntenn ist fast ständig von Wolken verhangen, was einen Blick auf das Pyramidon auf seiner Spitze verwehrt. (Atlan 684)

Szyntach

Die Siedlung Szyntach ist mit Lieningen durch eine 400 Kilometer breite und 900 Kilometer lange Landbrücke verbunden. Dieses Gebiet ist nicht bewaldet. Das Weideland stellt die südlichsten Ausläufer der Agrarzone dar. Hier liegt auch der Cherton-Hof, der sich mit Viehzucht beschäftigt. Vor der Landbrücke liegen etwa 30 unterschiedliche große Inseln, unter ihnen Pendargyne. (Atlan 812)

Weitere bekannte Orte

Geschichte

Crynn war die Hauptwelt der Facette Zulgea von Mesanthor. Die Integrale waren für die Verwaltung des Planeten zuständig.

Im Jahre 3818 kam es zu einem Machtwechsel auf Crynn. Zulgea von Mesanthor wurde getötet. An ihre Stelle trat Flora Almuth, die ebenfalls unter dem Namen Zulgea von Mesanthor den Sektor Kontagnat von nun an regierte. (Atlan 685)

Im Jahre 3820 wurde Crynn von 181 Millionen Personen bewohnt. (Atlan 812)

Quellen

Atlan 684, Atlan 685, Atlan 693, Atlan 811, Atlan 812