DIE WOOLVERS

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die DIE WOOLVERS war ein Superschlachtschiff der IMPERIUMS-Klasse der USO.

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Im November 2407 begab sich die DIE WOOLVERS in der Eastside der Milchstraße auf die Suche nach der Sonne Gaktschem. Das Schiff stand unter dem Kommando von Lordadmiral Atlan. Als Unterstützung flogen die ORGATRON und die JATSCHALEK mit. In einem Hangar des Superschlachtschiffes stand die PAGODA.

Bald war die Suche erfolgreich, und Ronald Tekener und sein Partner Sinclair M. Kennon in einer künstlichen Baraton-Maske flogen mit einer Space-Jet auf den Planeten Bara-Tonari. Mit an Bord waren die USO-Spezialisten Hog Maylika, Ramo Basdro, Archimedes Ballard, Zaeggli Crouse und Pousha Gamelock. Das Team erbeutete im Tempel des furchtbaren Gottes drei lebende Häute der Grossarts und brachte sie an Bord der DIE WOOLVERS. Das Schiff nahm Kurs auf Quinto-Center, um die Häute einer genauen Analyse zu unterziehen.

Quelle

Atlan 14