Duhadun

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Gemen Duhadun war der Proto-Bhal der TÄLLER.

Geschichte

Am 13. Dezember 1551 NGZ nahm Duhadun Kontakt mit Perry Rhodan auf, nachdem zuvor Donn Yaradua und Gucky wirkungsvoll die Verbindung der TÄLLER mit dem Dakkarraum gestört hatten. Damit wurde das weitere Wachstum des GESHOD-Sprosses bedroht. Der Proto-Bhal bat die Galaktiker, mit diesem Vorgehen aufzuhören. Im Gegenzug bot er ihnen eine sichere Passage in die Milchstraße an Bord der voll ausgewachsenen TÄLLER an. Die einzige Bitte des Gemen bestand darin, dass der Mandaamen-Junge Täller an Bord seines Sprosses kam. Der Bordrat der RAS TSCHUBAI lehnte dieses Ansinnen jedoch ab. Das Ultimatum Rhodans, die RAS TSCHUBAI zu verlassen, ignorierte Duhadun völlig. Auch nach dem Entfernen der TÄLLER von Bord des Omniträgerschiffes meldete er sich nicht mehr. (PR 2945, S. 53–56)

Quelle

PR 2945