Hadar Scoven

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Hadar Scoven gehörte zur 261. Hundertschaft der Streitkräfte von Sotho Tyg Ian (Stygian).

Erscheinungsbild

Er war ein Terraner. (PR 1322)

Geschichte

Insgesamt 120.000 Gardisten wurden gegen Ende April/Anfang Mai 446 NGZ mit Landungsbooten für eine Invasion über dem Planeten Halut ausgeschleust. Neben Hadar Scoven gehörten auch Irsai Kamusoki, Nagy Bogdan und Lenny Shipgon, mit denen er gemeinsam die Ausbildung an der Tschomolungma absolviert hatte, zur 261. Hundertschaft. Nach den ersten Kämpfen im Gebiet der Upanishad MOJUG TORBED, bei denen es weder seitens der Gardisten noch unter den Halutern Verluste gab, blieben die Befehle für die 261. Hundertschaft eines Morgens aus. Kurzerhand übernahm Irsai Kamusoki das Kommando und führte sie zum Sturm auf die Stellungen der Haluter. Sie zersplitterten eine Gruppe von 81 Halutern um Toktor Kagun, konnten aber nicht einen einzigen töten. Die Invasion wurde kurz darauf durch massiven Einsatz von Anti-KM-Gas abgewehrt. (PR 1322)

Nachdem die Gardisten von ihrem Glauben an den Kriegerkult abgefallen waren, ersuchte ihr Kommandeur Harkon von Bass-Thet stellvertretend für alle bei den Halutern um Asyl, das ihnen gewährt wurde. Stygian musste seine Flotte abziehen. (PR 1323)

Quellen

PR 1322, PR 1323