Havaren

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Havaren sind humanoide Intelligenzen aus dem Marantroner-Revier der Schwarzen Galaxis.

Erscheinungsbild

Sie sind generell sehr schlank, fast schon dürr, mit pergamentartiger gelblicher Haut über dem knöchernen Körper. Der Schädel hingegen ist mit bläulicher Haut überzogen. Anstatt Zähne besitzen sie knöcherne Siebplatten, die in zwei kräftigen Kiefern sitzen, welche von silberner Farbe sind. Mit ihnen geben sie gelegentlich knirschende Geräusche von sich. Die Augen sind klein und grün und sitzen tief in ihren Höhlen.

Ihre Aussprache wirkt knarzend und rau, selbst wenn sie in Garva-Guva sprechen.

Vermutlich vermehren sie sich nicht durch Lebendgeburten, denn einer von ihnen bezeichnete die Pthorer gelegentlich als Lebendgebärer und auch als Säuger. Das würde er nicht gemacht haben, wenn das in seinem Volke üblich wäre. Ob sich Havaren durch Eiablage oder auf andere Art vermehren, ist nicht bekannt.

Charakterisierung

Sie empfinden untereinander keine sonderlich große emotionale Bindung.

Hierarchie

Havaren werden häufig als hochrangige Verwalter oder Gesandte im Dienste des Neffen Chirmor Flog eingesetzt.

Bekannte Havaren

Quellen

Atlan 403, Atlan 405, Atlan 422, Atlan 465