Selin Darakh

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Selin Darakh war ein Reddeyer.

Charakterisierung

Er war ein machtgieriger Mann.

Geschichte

Um das Jahr 2900 war er als Mediziner tätig. Er entdeckte Unterlagen eines gewissen Eisan Gorth. Darauf begründete er sein Wirken.

Selin Darakh hatte die Forschungsergebnisse von Boris Parthan für sich verwendet. Er transferierte seinen Geist auf geklonte Hirnzellen. Dadurch konnte er die Kolonisten unter seine Kontrolle bringen.

Aus den Neversames formte er gefährliche Kämpfer, die Söldner. Es gelang Darakh auch, die Parthan-Träger und damit das Bewusstsein Boris Parthans zu beeinflussen. Er begann, die Söldner in die Milchstraße zu entsenden. Sie traten auf Reddeye und Shasker in Erscheinung und lieferten sich dort Kämpfe mit der USO.

Selin Darakh entwickelte sich zur Entität Darakh. Durch seine Machtgelüste wurde er zu einer Gefahr für die gesamte Milchstraße. Lordadmiral Atlan gelang es in einem Psychoduell, Darakh zu besiegen.

Quelle

Höllenwelt 3